EAD-Konvent

Gemeinsam glauben - miteinander arbeiten

Der Konvent verantwortet als wichtiges theologisches Beratungsgremium die Arbeit der EAD inhaltlich. Den Konvent bilden bis zu 70 Repräsentanten von Werken, Verbänden, Ortsallianzen, etc. und Verantwortliche in Kirchen und Institutionen, die im Auftrag der EAD beraten, repräsentieren, vernetzen... Die Legislaturperiode beträgt 4 Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.

(Die Zugehörigkeit zum Konvent ist gültig ab Eintragung der EAD-Satzungsänderung im Vereinsregister, spätestens zum 01.01.2023, ein Stellvertreter der Sprecherin wird im Konvent bei der nächsten Konventssitzung berufen)

Sprecherin

Maike Sachs

Studienleiterin am Albrecht-Bengel-Haus(Tübingen)

Das Miteinander von christlichen Gemeinden, Initiativen und Bewegungen in der Evangelischen Allianz macht uns zukunftsfähig. Dazu müssen wir uns begegnen und sicher auch um manche Frage ringen.

Maike Sachs

Zum Konvent der EAD gehören:

(70 Personen)

  1. Maike Sachs, St. Johann (Sprecherin)
  2. Richard Aidoo, Düsseldorf (auch MV)
  3. Frank Bauer, Hurlach
  4. Wolfgang Büsing, Korntal-Münchingen
  5. Dr. Jörg Dechert, Wetzlar
  6. Christopher Dehn, Halle
  7. Peter Dück, Detmold
  8. Ulrich Eggers, Cuxhaven
  9. Astrid Eichler, Berlin
  10. Daniel Gruber, Freiburg
  11. Karsten Hüttmann, Vellmar
  12. Christoph Irion, Wetzlar
  13. Steffen Kern, Walddorfhäslach
  14. Andreas Klotz, Gummersbach
  15. Daniela Knauz, Witten
  16. Tobias Köhler, Stuttgart
  17. Dr. Johann Matthies, Horn-Bad Meinberg
  18. Dr. Constanze Pfund, München
  19. Wladimir Pikmann, Berlin
  20. Klaus Ulrich Ruof, Frankfurt
  21. Prof. Dr. Christine Schirrmacher, Bonn
  22. Joachim Stängle, Herrenberg
  23. Reinhard Steeger, Leipzig
  24. Dr. Wolfgang Stock, Karlsruhe
  25. Gaby Wentland, Hamburg
  26. Andreas Wenzel, Nagold
  27. Prof. Dr. Dr. Roland Werner, Marburg
  28. Siegfried Winkler, München (auch MV - Stellvertreter)
  29. Matthias C. Wolff, Hamburg
  30. .
  31. .
  32. .
  33. .
  34. .
  35. .
  36. .
  37. .
  38. .
  39. -.
  40. .
  41. .
  42. .
  43. .
  44. .
  45. .
  46. .
  47. .
  48. .
  49. .
  50. .
  51. .
  52. .
  53. .
  54. .
  55. .
  56. .
  57. .
  58. .
  59. .
  60. .
  61. .
  62. .
  63. .
  64. .
  65. .
  66. .
  67. .
  68. .
  69. .
  70. .