15.01.2024

Gedanken zur Jahreslosung 2024

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe“ - ein Beitrag von Dr. Reinhardt Schink

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“

1. Korinther 16,14

Diese Ermahnung gibt Paulus der jungen Gemeinde in Korinth mit auf den Weg. Korinth war im Jahr 44 vor Christus als Kolonie von Julius Cäsar wieder neu gegründet worden und entwickelte sich schnell zu einer blühenden Handels- und Hafenstadt. Die Bevölkerung war eine vielfältige Mischung aus unterschiedlichen Kulturen, Religionen und sozialen Schichten. Es gab sowohl Heiden- als auch Juden-Christen sowie viele arme und einige reiche Bürger.

Ein gutes Miteinander der verschiedenen Milieus war eine Herausforderung. Der Gemeinde-Alltag gab es in der jungen Gemeinde war auch geprägt von Spannungen und Konflikten, auf die Paulus in seinem Brief Bezug nahm. Er wollte den Menschen Orientierung geben. Seinen Brief schloss er mit dieser Ermahnung, die für die Gemeinde damals wie heute Wegweisung und Ermutigung ist: "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe." Möge unser Denken, Handeln und Miteinander im neuen Jahr 2024 von dieser Haltung geprägt sein...

Ein guter Ort dafür könnte auch das Evangelische Allianzhaus sein mit weit geöffneten Türen und Räumen für alle, die mit ihrer Gruppe ihre Tagungen, Meetings oder Brainstormings einmal in Bad Blankenburg durchführen möchten - oder auch einfach selbst Urlaub machen wollen im schönen Thüringer Wald. Hier finden sich tolle Angebote.

Dr. Reinhardt Schink
Geschäftsführer Evangelisches Allianzhaus

Dr. Reinhardt Schink

Freizeitenbroschüre 2024

FREIZEITEN / KONFERENZEN / TAGUNGEN im Evangelischen Allianzhaus

"Da berühren sich Himmel und Erde"

Weiter zum Warenkorb
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.

Jahreslosung 2024 (Poetry): Liebe gewinnt / Text & Musik: Petra Halfmann

Zum Poetry "Liebe gewinnt"