01.02.2024

30 Tage Gebet für die islamische Welt

Weltweit beteiligen sich Hunderttausende an der Aktion

Die Gebets-Aktion läuft vom 11. MÄRZ bis 9. APRIL

30 Tage Gebet für die Islamische Welt 2024

Bad Blankenburg (IDEA) – Die Evangelischen Allianzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz rufen auch in diesem Jahr zum Gebet für Muslime auf. Die Aktion „30 Tage Gebet für die islamische Welt“ findet vom 11. März bis 9. April statt – parallel zum  islamischen Fastenmonat Ramadan. Die Aktion geht auf eine Gebetskonferenz im Jahr 1992 zurück. Missionare im Mittleren Osten hatten es als ihren Auftrag erkannt, ganz konkret für die islamische Welt zu beten. Gleichzeitig wollten sie durch ihren Dienst Muslimen deutlich machen, dass Gott sie liebt. Daraus entwickelte sich ein Gebetsheft, das mittlerweile in über 40 Sprachen übersetzt wird.

Neben der Standardausgabe für Erwachsene gibt es eine Ausgabe für Kinder und Familien. Es kann kostenfrei auf der Internetseite der Initiative erworben werden. Darin heißt es, dass ursprünglich vor allem für Muslime gebetet worden sei, die in ihren Ursprungsländern lebten. „Heute jedoch finden sich wachsende muslimische Gemeinschaften aller Ethnien auch außerhalb ihrer traditionellen Heimat als Einwanderer, Flüchtlinge, Wanderarbeiter und Studenten – aus jeder Nation, in jeder Nation.“ Christen sollten diejenigen sein, die sie als ihre Nächsten willkommen hießen und gemäß dem Gebot Christi (Lukas 10,27) lieben wie sich selbst. Wir sind nicht dazu aufgerufen, Muslime zu verurteilen, zu fürchten, zu hassen oder uns ihnen gegenüber auf eine Weise zu verhalten, die dem Reich Gottes widerspricht. Wir sollen einfach nur lieben, so leben, wie Christus es uns geboten hat, beten und darauf vertrauen, dass Gott mit  einem Heiligen Geist Menschen durch Christus zu sich führt.“ In diesem Jahr stehen deshalb auch die Muslime in mehreren europäischen Ländern wie Deutschland, Österreich und Norwegen im Fokus.

Weltweit beteiligen sich den Angaben zufolge Hunderttausende  Christen an der Gebetsinitiative.

- IDEA e.V. Evangelische Nachrichtenagentur

11. März
bis
09. April 2024

19:00 Uhr
bis
19:30 Uhr

deutschlandweit

Online: 30 Minuten 30 Tage Gebet

Täglich um 19:00 Uhr erkunden wir das Thema des Gebetsheftes, anschließend beten wir in kleinen Gruppen (Break-out-rooms). Zum Schluss gibt es ein kurzes Feedback im Plenum. Online-Zugang: https://ogy.de/30-zoom
 

mehr Informationen
30 Tage Gebet für die islamische Welt