Nikolaus Franke

Privates: Jahrgang 1983, bin verheiratet, habe zwei Kinder und lebe in Hannover.

Berufliches: Ich arbeite seit 2009 beim Weißen Kreuz als Bildungsreferent im Bereich der Seelsorge und Bildungsarbeit, vor allem im Jugendbereich.

Geistliches: Ich bin geistlich in der sächsischen Landeskirche großgeworden, wo mein Vater bis zum Ruhestand Pfarrer war. Im Konfirmandenalter habe ich eine bewusste Glaubensentscheidung getroffen. Zehn Jahre war ich in einer Hauskirchenbewegung und bin nun seit zwei Jahren Mitglied in einer BFP-Kirche in Hannover.

Fachliches: Fachlich kenne ich mich gut mit sexualbezogenen, erziehungswissenschaftlichen und soziologischen Themen aus. In meinem Studium Bildungswissenschaften habe ich mich auch mit dem Strukturort Gemeinde und mit der Rolle und Ausbildung von Pastoren beschäftigt – beides Themen, die mich künftig auch noch interessieren werden.

Nikolaus Franke