Publikationen

Materialien zum kostenlosen Download

DAS CHRISTLICHE ZEUGNIS IN EINER MULTIRELIGIÖSEN WELT

Empfehlungen für einen Verhaltenskodex

Das christliche Zeugnis in einer multireligiösen Welt: Der Päpstliche Rat für den Interreligiösen Dialog, der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) haben 2011 diese gemeinsame Erklärung verfasst.

nicht gedruckt verfügbar

Glaubensbasis erklärt

Das Selbstverständnis der Österreichischen Evangelischen Allianz

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 822 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Globale Charta der Gewissensfreiheit

Eine internationale Gruppe von führenden akademischen Experten und Aktivisten hat heute die Globale Charta der Gewissensfreiheit vorgestellt, um auf die wachsenden Spannungen auf der ganzen Welt im Umfeld der  Freiheit der Gedanken, des Gewissens und der Religion hinzuweisen – also von Freiheiten, die durch Artikel 18 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte geschützt sind bzw. sein sollten. Die Verantwortung für die Erstellung der Charta lag bei Dr. Os Guiness, einem englischen Autor und Sozialkritiker und dem deutschen Theologen und Soziologen Dr. Thomas Schirrmacher.

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 187 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Stellungnahme der Europäischen Evangelischen Allianz: „LGBT + Rechte – Auf eine sich verändernde Welt reagieren“

The European Evangelical Alliance (EEA) offers this resource1 to help Evangelicals to reflect on ow to respond2 to the LGBT+3 rights agenda in public life. The paper includes brief theological reflections on sinfulness, sexuality and on how Christians should seek to influence the values and laws of our nations. It highlights the EEA’s conclusions on its political stance on LGBT+ rights. It gives questions for Evangelicals to reflect on as they work out how they might speak and act, being Christ’s ambassadors as they remain faithful to what Scripture says on sexuality and family life.

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 813 KB)

nicht gedruckt verfügbar