21.05.2020

GUTE NACHRICHT: GUTE ZUKUNFT!

Atemmasken als Mut-Mach Aktion für Gemeinden

Die erste Charge  (70.000 Masken) ist bereits komplett ausgeliefert, weitere Masken sind unterwegs. Bitte haben Sie etwas Geduld und Verständnis, sofern aufgrund der überraschend hohen Nachfrage manche Bestellungen erst nach Pfingsten geliefert werden können.

Leichte Einmalmasken als "Mund-Nase-Schutz" - Bestellung ab 50 Stück

Im Netzwerk der EAD bieten wir verantwortlichen Pfarrern und Leitern in Kirchen, Gemeinden, örtlichen Allianzen, Werken und Verbänden - kostenlose Atemmasken in guter Qualität zur Bestellung in größerer Stückzahl (ab 50 Stück) an. Ermöglicht wird dies in Kooperation mit der Dr. Wandel-Stiftung. Das Besondere: Die Atemmasken werden in einer ansprechend gestalteten Verpackung geliefert, die mit einem kurzen mutmachenden Satz sowie einem Bibelvers bedruckt ist. So eignet sich die verpackte Atemmaske als niederschwelliger Einstieg in Gespräche über den Glauben und zur Einladung in einen Gottesdienst. Gemeindemitglieder können mehrere Masken geschenkt bekommen: Eine, um selber guten Gewissens wieder an einem Präsenz-Gottesdienst teilnehmen zu können, und weitere, um Nachbarn etc. einzuladen. Die Pfingstgottesdienste sind hierfür ein hervorragender Startpunkt. Die Aktion wird aber auch danach noch weiterlaufen. Bestellen Sie einfach hier die gewünschte Anzahl: versand@ead.de