Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben sollten, klicken Sie bitte hier.
 
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per Mail versenden
 
www.ead.de
 
 
Newsletter der Evangelischen Allianz in Deutschland
 
11. Dezember 2021
 
 
 
 
Liebe Freunde der Evangelischen Allianz,
 
wer hätte vor zwei Jahren gedacht, dass auch heute Corona noch ein Teil unseres Alltags sein wird? Leider bestimmen Sorgen und Ängste heute mehr als je zuvor das Lebensgefühl vieler Menschen.
Darum brauchen wir heute Hoffnung und den Zuspruch der Gegenwart Gottes − mehr als je zuvor! ER ist − nicht nur in der Advents- und Weihnachtszeit − Licht und Hoffnung dieser Welt.

Gemeinsames Hören auf Gottes Wort und geistliche Impulse dienen unserer Ermutigung und dem Zusammenhalt. Sie sind Ausdruck unseres geistlichen Lebens. Wir erfahren Gottes Gegenwart und seine Fürsorge im gemeinsamen Beten. Deshalb ist es so wichtig, unser gemeinsames Gebet nach der langen Zeit der Einschränkungen wieder neu zu beleben. Die 176. Allianzgebetswoche bietet im kommenden Jahr dazu einen guten Start. Wir wollen uns − unter Beachtung der dann geltenden Hygienevorschriften − wieder zur Allianzgebetswoche vom 9. bis 16. Januar 2022 treffen, zusammen beten und Gottesdienst feiern.
Und auch für sehr kleine Gebetszusammenkünfte gilt das Versprechen von Jesus: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“. Sind Sie dabei − an Ihrem Ort, online per Zoom oder bei der AGW-Gebetsfreizeit im Evangelischen Allianzhaus?

Wir sind Menschen der Hoffnung, denn wir sind in Gott verankert. Deshalb freue ich mich − gerade in der Adventszeit − über alle Impulse, gemeinsam ein helles Licht in dieser  Welt zu sein.
Lesen Sie mehr davon hier in unserem Rundbrief.
 
Herzliche Grüße und eine gesegnete Weihnachtszeit,
Ihr
 
Dr. Reinhardt Schink
 
 
 
 

Dr. Reinhardt Schink

© Christian Hönig

 
 
 
 
Allianzgebetswoche 2022
"Der Sabbat"
 
Herzliche Einladung, sich gemeinsam mit anderen Christen vor Ort an der Allianzgebetswoche vom 9. bis 16. Januar zu beteiligen!
Vielfältige Materialien helfen die jeweilige Gebetseinheit gut vorzubereiten. Wir stellen auch spezielle Vorbereitungen für das Gebet mit  Kindern und Jugendliche, sowie für Frauen und Männer zur Verfügung. Als Evangelische Allianz wollen wir dafür bekannt sein, dass unsere Einheit in Jesus Christus aus dem gemeinsamen Gebet erwächst.

Hier das Material zur Gebetswoche bestellen oder herunterladen.
 
 

allianzgebetswoche.de

 
 
 
 
Gebetsfreizeit zur Allianzgebetswoche 2022
Im Evangelischen Allianzhaus oder online...
 
Gemeinsam im Evangelischen Allianzhaus (und per Zoom) an jedem Tag oder Abend der Allianzgebetswoche beten:
  • Leitung: Detlef Garbers (Leiter AK Gebet, Öffentlichkeitsreferent der Missionsgemeinschaft DMG) 
  • Beginn: 09.01.2021, 18:00 Uhr | Ende: 16.01.2021 mit dem Mittagessen 
  • Preise: Doppelzimmer mit Vollpension 57,50 € pro Übernachtung/Person | Einzelzimmer mit Vollpension 70,00 € pro Übernachtung/Person
Es ist auch möglich, nur an einzelnen Tagen in Bad Blankenburg sowie online per Zoom dabei zu sein. Herzliche Einladung! Hier anmelden
 
 

www.allianzhaus.de

 
 
 
 
 
 
EAD-Gebet um 20:22 Uhr-immer sonntags
 
23. Januar - deutschlandweit
Jeder kann mitbeten - Herzliche Einladung! Wir beten für unser Land, die Regierung, und dass das Corona-Virus seine Macht verliert.
Immer Sonntags 20:22 Uhr.

Registrieren Sie sich bitte einmalig. Zugang hier
 
> mehr Informationen
 
 
 
 
 
Aktion Licht der Welt
Gemeinsame Aktion zum 4. Advent
 
Jeder, der mitmachen möchte, geht am 4. Adventssonntag mit einer leuchtenden Kerze und einem Weihnachtsbrief zu einem oder mehreren Nachbarn, Freunden, Kollegen… und überbringt so als Bote Gottes Hoffnung/Licht (Kerze) und Gottes Wort (Weihnachtsbrief) an der Haustür. Wer gerne ein paar Worte dazu sagen möchte könnte z.B. sagen: “Lieber Nachbar, Weihnachten steht vor der Tür. An Weihnachten feiern wir die Geburt von Jesus, Gottes Sohn. Gott ist Mensch geworden, weil er sich nach uns sehnt, nach Dir sehnt. Er ist das Licht der Welt, das in die Dunkelheit kommt. Ich bin heute ein Bote Gottes und überbringen Dir sein Licht. Gesegnete Weihnachten.“ Die Kerzen organisieren die Boten selbst. Der Weihnachtsbrief kann hier heruntergeladen werden.
 
 

aktion-licht-der-welt.de

 
 
 
 
Weihnachten neu erleben
Gemeinsam verkündigen wir große Freude!
 
Die Aufführung wird fürs Fernsehen aufgezeichnet und am 4. Advent ausgestrahlt. Zusammen mit anderen christlichen Verbänden und mit Menschen und Kirchen über alle konfessionellen Grenzen hinweg setzen wir deshalb in der Weihnachtszeit ein Zeichen für den Glauben. Werde Teil davon und erlebe gemeinsam mit uns die ursprüngliche Bedeutung von Weihnachten ganz neu.
 
 

weihnachten-neu-erleben.de

 
 
 
 
Fürchtet euch nicht - Macht hoch die Tür
 
Wenn Sie gern kostenlose Flyer zum Verteilen in Ihrem Ort bestellen möchten mit einem stimmungsvollem Winterbild, Bibelvers und der Melodie und Liedtext des Weihnachtsliedes "Macht hoch die Tür", schreiben Sie uns an Unterstuetzung@ead.de. Wir senden Ihnen dann die gewünschte Menge (max. 500 Stück pro Bestellung) zu.
 
 

www.wandelstiftung.de

 
 
 
 
Sefora Nelson: "Weihnachtswunder"
Weihnachtliche Show als Online-Event und auf Bibel TV
 
"Was mich noch immer mit großem Staunen und tiefer Dankbarkeit erfüllt, ist die Tatsache, dass Gott selbst zu uns Menschen kam. Wie passend, dass Er - das Licht der Welt, der in unsere Dunkelheit kam - genau in dieser Jahreszeit gefeiert wird.“ 
Sefora Nelson bringt als christliche Singer-Songwriterin seit vielen Jahren Ermutigung und Freude in die Herzen der Menschen. Spätestens nachdem sie 2009 den SPRING Contest gewann und daraus als echte "SPRING Entdeckung" hervorging, eroberte sich die Künstlerin einen festen Platz in der christlichen Musikszene. Mit ihrem 10. Album und der Show "Weihnachtswunder" kommt Sefora Nelson mit einem ganzen Orchester und Tänzern zu den Menschen und erschafft weihnachtliche Momente "wie zum ersten Mal". Zu erleben an Heiligabend ab 20:15 Uhr auf Bibel TV sowie davor als Online-Konzert.
 
 

www.seforanelson.com

 
 
 
 
SPRING 2022
18. - 23. April 2022 in Willingen
 
Wann treffen wir uns endlich wieder? Über mehr als zwei Jahrzehnte war klar, in der Woche nach Ostern. Echt neu wollen wir starten, mit vielen Christen und ihren Freunden freuen wir uns riesig auf SPRING in Willingen 2022. Vom 18. bis 23. April 2022 treffen sich unter Berücksichtigung der Corona Hygienevorschriften neue und „alte“ sowie große und kleine SPRING-er. Wir feiern fünf Tage miteinander und beschäftigen uns mit Themen des christlichen Glaubens. Viele ehrenamtliche Mitarbeitende sorgen für runde Organisation und attraktive Programme.
Jetzt hier anmelden oder einen Gutschein zu Weihnachten verschenken.
 
 

www.meinspring.de

 
 
 
 
Sprinkle - Wenn Menschen Gott erleben
Die EAD ist Partner der neuen Evangelisations-Initiative
 
Wir unterstützen Sprinkle, weil diese innovative Plattform hilft, das Evangelium im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen: Anstatt das Rad neu zu erfinden, hilft Sprinkle, die vorhandenen Schätze zu erkennen und sie einzusetzen. Wir sind begeistert dabei.
 
 
 

www.sprinkle.net

 
 
 
 
Danke für Ihre Spende
 
Dass Gottes Liebe sichtbar und persönlich erfahrbar wird, ist unser Auftrag und unser Antrieb. Wir stehen für:
  • die Einheit der Christen,
  • gemeinsames Beten,
  • gemeinsamen Glauben,
  • gemeinsames Bezeugen des Evangeliums,
  • gemeinsame Stellungnahmen zu relevanten Themen und Übernahme von Verantwortung in unserer Welt.
Wir freuen uns über  alle Zuwendungen für die Arbeit der Evangelischen Allianz in Deutschland, die wir von Ihnen erhalten. Vielen Dank, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen.
 
 

www.ead.de/spenden

 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse ###USER_email###, weil Sie sich für den Bezug auf unserer Homepage angemeldet haben oder wir aufgrund Ihrer Funktion ein legitimes Interesse an unseren Nachrichten unterstellten. Um diese Adresse vom Bezug dieses Newsletters abzumelden, klicken Sie bitte hier .

© 2007-2022 Deutsche Evangelische Allianz e. V. | Umsetzung: b13 GmbH