Rudi Forstmeier

  • geb. am 20.08.1949 in Mittelfranken, lebt in München und ist Diakon i. R. 

Letzte ausgeübte Tätigkeit

  • 23 Jahre Beauftragter zur Beratung über neue religiöse Bewegungen im Dekanatsbezirk und Kirchenkreis München

Ausbildung & Weiterbildungen

  • Ausbildung und anschließende Einsegnung als Diakon in der Evang. Luth. Kirche in Bayern (ELKB); Konfliktberatung und Seelsorge, Systemische Beratung (Heidelberg), Mediation (angebunden an die Kontaktstelle für konstruktive Konfliktbearbeitung der ELKB) 

Ehrenämter

  • Partnerschaftsarbeit und Posaunenchorleiter in der Kirchengemeinde, ehrenamtliches Mitglied der Leitung der Rummels-berger Brüderschaft, Mitglied der Landessynode der ELKB, der Generalsynode der VELKD  sowie der Synode der EKD