Nachrichten der Deutschen Evangelischen Allianz

Filtern nach:

09. Januar 2020 / Deutschland

Mette ist überzeugter und begeisterter Allianzler

08. Januar 2020 / Deutschland

Ein Kommentar von Ekkehart Vetter zur Kraft des Gebets und zum Start der Allianzgebetswoche

 

07. Januar 2020

In der Lübecker Verwaltung sind Männer nun „Lübecker:innen“

Kirchengemeinden sind vom „Leitfaden für gendersensible Sprache“ nicht betroffen

06. Januar 2020

Sie findet vom 12. bis 19. Januar an deutschlandweit 1.000 Orten statt

28. Dezember 2019 / Deutschland

Bericht von idea

 

28. Dezember 2019 / Deutschland

Der AKREF verurteilt diesen feigen Angriff aufs Schärfste.

19. Dezember 2019 / Deutschland

Kabinett verabschiedete Gesetzesvorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn

 

17. Dezember 2019 / Deutschland

Ein Angebot für Menschen, die nicht allein sein wollen

15. Dezember 2019 / Weltweit

„Kirche in Not“ erinnert an Anschläge in Asien und Afrika

15. Dezember 2019 / Deutschland

Gebetswoche widmet sich existentiellen Fragen

09. Dezember 2019 / Russland

Die IGFM informiert in einer Konferenz über Desinformation und Medienlenkung in Osteuropa und Russland

06. Dezember 2019 / Deutschland

VEF unterstützt Projekt zur Seenotrettung, gibt aber kein Geld

Präsident Stiba: „Wegschauen ist keine Option“

 

28. November 2019 / Türkei

Vereinigung Protestantischer Kirchen: In alle Richtungen ermitteln

28. November 2019 / Deutschland

Kostenlose WEA-CD mit Büchern und Zeitschriften bestellbar sowie online verfügbar

27. November 2019 / Deutschland

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Referentenentwurf „Sexuelle-Orientierung-und-geschlechtliche-Identität-Schutz-Gesetz“ (SOGISchutzG) auf den Weg gebracht.

25. November 2019

Anliegen des Gesundheitsministers begrüßt, jedoch deutliche Verbesserungen des Entwurfes gefordert

 

19. November 2019 / Deutschland

Christine Schirrmacher: „Der Islamismus erhebt politische Machtansprüche, die religiös bemäntelt werden“

18. November 2019 / Deutschland

240 Gäste wurden Christen: Darunter waren Zuhälter und Geschäftsleute