Ostern 2020 – Wort der Evangelischen Allianz in Deutschland

Ein Wort zu Ostern 2020 von der Evangelischen Allianz in Deutschland

Herzliche Grüße zu einem Osterfest in einer besonderen Zeit, in der wir die Auferstehungs-Hoffnung und -Freude ganz neu erfahren dürfen. Eine bewahrte und gesegnete Zeit, 
Dr. Reinhardt Schink

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 537 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Deutschland betet gemeinsam

WIE? Ganz einfach. Gehen Sie einfach am 08.04.2020 um 17.00 auf YouTube unter DEUTSCHLAND BETET GEMEINSAM – Livestream!

Verbunden im Herzen und online über den Livestream von „Deutschland betet gemeinsam“ versammeln sich Leiter und Christen aus unterschiedlichen Konfessionen zum gemeinsamen Gebet für unser Land. Ein Zeichen gegen Antisemitismus. Ein Zeichen gegen Hoffnungslosigkeit.

Zur Webseite

Gebet in der Corona-Krise 2020

Jeden Abend um 20:20 Uhr

WIR BETEN FÜR DIE MENSCHEN IN UNSEREM LAND, DASS SIE SICH MIT IHREN FRAGEN UND ÄNGSTEN IN DIESER SITUATION AN GOTT WENDEN.

Gebet um 20 Uhr 20

"30 Tage Gebet für die islamische Welt"

Das 30 Tage Gebet für die islamische Welt findet jedes Jahr während der Zeit des Ramadan statt.
Kreative Gestaltungsvorschläge laden Kinder und Erwachsene ein, sich während der Zeit mit einzuklinken.

Mehr zum 30 Tage Gebet

Gebetstag für verfolgte Christen im November

Jährlich veranstaltet die Deutsche Evangelische Allianz einen Gebetstag für verfolgte Christen.
Seien Sie dieses Jahr mit dabei!

Mehr zum Gebetstag für verfolgte Christen

Allianzgebetswoche

Die Allianzgebetswoche findet jährlich im Januar statt. Menschen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Gemeinden treffen sich, um gemeinsam für verschiedene Themen zu beten.

Mehr zur Allianzgebetwoche

Gebet für Verfolgte

Täglich können Sie bei uns Gebetsanliegen für verfolgte Christen nachlesen und so für unsere Brüder und Schwestern einstehen.

Zu den Gebetsanliegen

17.

15.

März 2020

März 2021

Deutschland betet – täglich um 20.20 Uhr

Deutschland

Deutschland betet – in 2020 täglich um 20.20 Uhr! Die Deutsche Evangelische Allianz hat zu einer konzertierten Gebetsaktionen zur COVID-19-Pandemie aufgerufen. Diese Aktion soll zeitgleich an jedem Abend um 20:20 Uhr stattfinden.

mehr Informationen

19.

Juni 2020

Regionaltreffen Bonn

Bonn

FINDET VORAUSSICHTLICH STATT
Wir wollen Jüngeren helfen, sich in der EAD zu verankern, aktuelle gesellschaftliche Fragen diskutieren und das Gemeinsame stärken. Wir wollen uns gegenseitig am Handeln Jesu in unseren Netzwerken Anteil geben, uns ermutigen und einander dienen.

mehr Informationen

17.

Juli 2020

Regionaltreffen Karlsruhe

Karlsruhe

Die Identität der Evangelischen Allianz in Deutschland soll sichtbar werden und uns in aller Vielfalt begeistern. Wir wollen Jüngeren helfen, sich in der EAD zu verankern, aktuelle gesellschaftliche Fragen diskutieren und das Gemeinsame stärken. Wir wollen uns gegenseitig am Handeln Jesu in unseren Netzwerken Anteil geben, uns ermutigen und einander dienen.

mehr Informationen

08. April 2020

Ostern 2020 – Wort der Evangelischen Allianz in Deutschland

Schink: Eine besonderen Zeit, in der wir die Auferstehungs-Hoffnung und -Freude ganz neu erfahren dürfen

weiterlesen

08. April 2020

Corona-Krise aus der Sicht eines Arztes: Gottesfurcht als Heilmittel gegen Panik

Ein Kommentar von Dr. Hein Reuter - Arzt für Allgemeinmedizin, Bad Homburg

weiterlesen

08. April 2020

DEUTSCHLAND BETET GEMEINSAM

Ganz einfach: am 08.04.2020 um 17.00 auf YouTube unter DEUTSCHLAND BETET GEMEINSAM – Livestream

weiterlesen

Gottesdienst Live-Tipps

Corona-Krise: Noch Heute deinen Gottesdienst Live-Streamen!

Corona-Krise: Noch Heute deinen Gottesdienst Live-Streamen!

Drei Wege für deine Gemeinde

Hier gehts zum Clip

ZukunftsForum mit Auswirkungen...

Projektgruppe veröffentlicht Anleitung: Gottesdienste auf YouTube erfolgreich live streamen

Eine erste Umsetzung aus der Projektgruppe 'Digitale Professionalität' des ZukunftsForums vom Herbst 2019 kommt jetzt gerade recht: Es wurden zwei Videos produziert, die allgemeinverständlich erläutern, wie christliche Kirchen und Gemeinden ihr Gottesdienstangebot digital aufrecht erhalten können. Gleichzeitig gibt es Infos, wie man die Streams und Aufzeichnungen über Social Media verbreiten kann. Während des ZukunftsForums dachte niemand an Corona, aber die umgesetzten Projekte sind jetzt umso wertvoller! Die Videos sind online verfügbar und hier abrufbar bzw. auf YouTube. Weitere Tutorials werden folgen.

Simplex Akademie

Aktion GratisHilfe

GratisHilfe - gerade jetzt!

© https://gratishilfe.org

GratisHilfe zur COVID-19 - Pandemie

Wir wollen leben, was wir glauben. Nämlich, dass jeder Mensch liebenswert ist. Mit GratisHilfe möchten wir das ganz praktisch erfahrbar machen. Deshalb ist unsere Hilfe kostenlos und auch sonst an keine Bedingungen geknüpft.

Zur Seite von GratisHilfe

Der SCM Bundes-Verlag stellt Zeitschriften kostenfrei digital zur Verfügung

Als Ermutigung und Möglichkeit, anderen Menschen Gutes zu tun: Insgesamt 14 Magazine sind ab sofort und bis auf weiteres gratis in der Web-App sowie in der Desktopansicht abrufbar. Interessierte können sich über die Website www.bundes-verlag.net/digital informieren und sich dort gratis den Zugang sichern, während die App (für IOS, Android und PC) auf den üblichen Wegen heruntergeladen werden kann.

Lokale Aktionen

Gute Beispiele vor Ort

Wenn Sie uns Ihre lokalen Aktivitäten melden möchten, haben wir unter folgendem Link eine Datei, die Sie gern selbstständig ergänzen dürfen:

03. April 2020

Neues von GratisHilfe: erste Schritte als Gratishelfer

Als Christen durch praktische Hilfe Zeugnis vom Fundament des Glaubens ablegen. JETZT MITMACHEN und EINFACH GUTES TUN!

weiterlesen

25. März 2020

Gemeinsam beten - Täglich um 19.30 Uhr

Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten deshalb an vielen Orten in Baden die evangelischen Kirchen ihre Glocken zum gemeinsamen Hausgebet

weiterlesen

25. März 2020

Gebet kann den Unterschied ausmachen. Wenn das Gebet in Einheit geschieht, ist alles möglich.

Evangelische Allianz Karlsruhe lädt zum Beten ein

weiterlesen

19. März 2020

Positives Erlebnis mit Hilfsangeboten

Falls ihr auch positive Rückmeldungen / Zeugnisse habt, schreibt sie uns - wir veröffentlichen sie gern...

weiterlesen

Hier der vollständige Text.

Ewigkeitsperspektive bringt Freiheit und Heilung in unser Leben und verändert ganze Systeme. Demütig und realistisch sein, bedeutet: Anerkennen, dass ich auf Hoffnung angewiesen bin, die außerhalb von mir und meinen Fähigkeiten liegt.

Dr. Reinhardt Schink