Nachrichten der Deutschen Evangelischen Allianz

© EAD

Gemeinsam beten – wie gefährlich ist das? (MP3)

Trotz Lockdown: die Allianzgebetswoche findet statt

(ERF) Auf eine lange Tradition kann die Allianzgebetswoche zurückschauen: vor 175 Jahren wurde sie ins Leben gerufen. Seitdem treffen sich im Januar Christen aus Kirchen und Gemeinden über Konfessionsgrenzen hinweg zum gemeinsamen Gebet. „Darauf wollen wir auch in diesem Jahr nicht verzichten“, sagt Dr. Reinhardt Schink, Generalsekretär der Evangelischen Allianz in Deutschland, „denn Gebet ist nötiger denn je.“

ERF - Aktuelles vom Tag (08.01.2021)
Filtern nach:

16. November 2000

Heilbronner Allianz-Konferenz ermutigt zum Staunen über Jesus Christus

06. November 2000

Evangelische Allianz: Siegeszug des Evangeliums war nur durch das Blut der Märtyrer möglich

26. Oktober 2000

Ein Interview mit dem neuen Vorsitzenden der Deutschen Evangelischen Allianz

11. Oktober 2000

DMG-Direktor Dr. Detlef Blöcher: "Rumänische Christen beteiligen sich an
Mission!"

11. Oktober 2000

Präses der Freien evangelischen Gemeinden zum Nachfolger von Rektor Rolf Hille gewählt

11. Oktober 2000

Am Nationalfeiertag trafen sich 135 Repräsentanten evangelikalen Gruppen

14. August 2000

Ein neuer Trend unter frommen und „weltlichen“ Jugendlichen:

14. August 2000

GROSSVERANSTALTUNG IM SEPTEMBER IM KIRCHENZELT

09. August 2000

Langjähriges Mitglied im Hauptvorstand der Evangelischen Allianz, Hubertus Damm, im Alter von 74 Jahren verstorben

07. August 2000

Rund 3.000 Besucher bei 105. Allianz-Konferenz in Bad Blankenburg

07. August 2000

105. Allianzkonferenz befasst sich mit Gleichnissen der Bibel