Jurek Schulz

  • Geboren 1958
  • Theologischer Referent der Arbeitsgemeinschaft für das messianische Zeugnis an Israel (www.amzi.org).
  • Er studierte Theologie und Pädagogik und arbeitete als Gemeindepastor und Leiter der Drogenrehabilitationseinrichtung „Lebenswende“ in Hamburg.
  • Zusammen mit mehreren jüdischen Familien, die Holocaustüberlebende waren, hatte er in der Frankfurter Synagoge seine geistliche Heimat.
  • Nach dem Studium des Neuen Testamentes erkannte er, dass Jesus Christus auch der verheißene Messias für das jüdische Volk ist.
  • Jurek Schulz ist verheiratet und wohnt in Hamburg.