• Nachrichten und Berichte aus den Orten
  • Archiv
11.03.2017

Gebetsaktion „30 Tage Gebet für die Islamische Welt“ vom 27. Mai bis 25. Juni 2017

Deutsche Evangelische Allianz ruft zum Gebet während des Ramadans auf

Etwa eine Million Christen beteiligen sich schätzungsweise an der Aktion „30 Tage Gebet für die islamische Welt“, die in diesem Jahr vom 27. Mai bis 25. Juni stattfinden wird. http://www.ead.de/gebet/30-tage-gebet/editorial.html
Anstoß zu dieser Gebetsinitiative gab vor über 20 Jahren eine kleine Gruppe von Christen. Sie fühlten sich herausgefordert, ihre Sich auf die muslimische Welt durch Gottes Wertschätzung für alle Menschen prägen zu lassen und einen Lebensstil von Versöhnung und Respekt zu leben und mit anderen zu teilen, gerade auch während des muslimischen Fastenmonats Ramadan. Die Deutsche Evangelische Allianz ermutigt mit dieser Aktion zu einer solchen Einstellung und zu Gebeten, die diese wiederspiegeln. Tatsächlich ist es herausfordernd, einen ungetrübten Blick auf muslimische Menschen zu behalten, während islamistische Extremisten weltweit für Schlagzeilen sorgen. Darum wird der Schwerpunkt des Materials in diesem Jahr auf einem Bereich liegen, zu dem alle Menschen Zugang haben: die Familie. Normalerweise ist sie der Ursprung von Glauben, Werten und Prägungen. Wenn Christen während des Ramadans beten, dann zeigen sie damit, dass ihnen die Menschen hinter der Religion am Herzen liegen. Gerade in der Zeit des islamischen Fastenmonats sehnen sich viele Muslime oft besonders danach, Gott zu begegnen und seine Wege besser zu verstehen. Der Ramadan ist darum eine gute Gelegenheit, mit muslimischen Mitbürgern über den christlichen Glauben ins Gespräch zu kommen und dabei auch die Unterschiede zum Islam zu benennen. Eine inhaltliche Gegenüberstellung steht dafür als Hilfestellung zusammengefasst unter dem Titel „Christlicher Glaube und Islam“ auf der Webseite der Deutschen Evangelischen Allianz unter http://www.ead.de/fileadmin/daten/dokumente/arbeitskreis_islam/ChristlicherGlaube_islam_2015_11_nachdruck-web.pdf. bereit<//a> und kann - ebenso wie die Hefte zur Aktion „30 Tage Gebet“ - bei der Deutschen Evangelischen Allianz bestellt werden versand at ead.de.