Nachrichten und Meldungen

E-Mail-Dienst des AKREF

Auf dieser Seite stellen wir täglich Nachrichten aus dem Bereich Religionsfreiheit - Menschenrechte - Verfolgte Christen zur Verfügung.

Den wöchentlichen E-Mail-Dienst der Deutschen Evangelischen Allianz können Sie kostenlos bestellen. Schreiben Sie dafür eine E-Mail an Subskribiere-nachrichten at akref.de.

Missionsgesellschaft OMF: In 14 Jahren sollen es 200 Millionen sein

Washington (idea) – In 14 Jahren wird China das Land mit den meisten Christen weltweit sein. Davon ist der Direktor für Mitarbeitergewinnung bei der evangelikalen Missionsgesellschaft OMF International (früher: China-Inlandmission), Rodney Pennington (Littleton/US-Bundesstaat Colorado), überzeugt. Er sagte gegenüber der Internetzeitung „Christian...

Angesichts des Terrors: Muss die Kirche ihre Haltung zum Islam ändern? Zwei Theologen äußern sich...

Wetzlar (idea) – Führende Kirchenvertreter betonen immer wieder, dass der Islam eine friedliche Religion sei. Ist diese Haltung nach den zahlreichen Anschlägen von Islamisten im Namen Allahs noch angemessen, oder müssen die Kirchen ihre Ansicht ändern? Dazu nehmen zwei Theologen in einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea...

Als Christen achten wir Muslime, lehnen aber die Religion des Islams ab - Ein Kommentar von...

(idea) Merkwürdiges geschieht in Deutschland: Schon vor den Attentaten der jüngsten Zeit haben Migrationsforscher, zahlreiche Islamwissenschaftler, ehemalige wie religiös distanziert gewordene Muslime, ja sogar selbst prominente Imame öffentlich geäußert: 1. Der Islamismus ist vom Islam nicht zu trennen. 2. Auch wenn die...

Große Flüchtlingswelle

Gulu (Fides) – In nur drei Wochen sind in Uganda 30.000 Flüchtlinge angekommen, die Aufnahmezentren sind überfüllt, stehen am Rande des Zusammenbruchs. Die jüngsten Kämpfe im Süd-Sudan haben eine neue Flüchtlingswelle eingeleitet und damit die südlichen Anrainer-Länder unter Druck gesetzt, die jetzt schon eine halbe Million Flüchtlinge...
Rouen ( Fides) – Ein alter Priester, Don Jacques Hamel, 84, wurde heute Vormittag, während er die Messe las, in der Kirche von Saint Etienne du Rouvary in der Normandie ermordet. Zwei Männer sind während der Messe in die Kirche eingedrungen, haben den Priester ermordet und drei Gläubige verletzt, einen davon schwer. Es wurden auch...

Weitere Nachrichten