19.08.2017

WEA: Buch zur globalen Erklärungen Religionsfreiheit und Menschenrechte

Weltweite Evangelische Allianz veröffentlicht die wichtigsten globalen Erklärungen zu Religionsfreiheit und Menschenrechten

Cover ‘Global Declarations Freedom of Religion or Belief and Human Rights’

(Bonn, 18.08.2017) Die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) hat in ihrer ‚Global Issues Series‘ ein englischsprachiges Kompendium mit 19 globalen Erklärungen zur Religions- und Weltanschauungsfreiheit und zu den Menschenrechten veröffentlicht. Eine US-Ausgabe erscheint in Kürze. Das Buch ist in gedruckter Form in Buchhandlungen und im Internet als kostenloses PDF erhältlich.

Eine frühere Fassung hatte das Internationale Institut für Religionsfreiheit für eine Konsultation des Global Christian Forum in Tirana im Auftrag des Vatikan, des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), der WEA und der Pentecostal World Fellowship erarbeitet. Es wurde nun um weitere Texte und die Abschlusserklärung von Tirana erweitert. Die Dokumente stammen sowohl von nichtreligiösen Einrichtungen wie der UN als auch von religiösen Verbänden wie Vatikan, ÖRK oder WEA. Die Texte sind in historischer Reihenfolge sortiert.

I. The Universal Declaration of Human Rights, 1948

II. Dignitatis Humanae, 1965

III. The Oslo Declaration on Freedom of Religion or Belief, 1998

IV. PCJP: Human Rights, 2004

V. WEA: Resolution on Religious Freedom …, 2008

VI. The Universal Declaration of Human Dignity, 2008

VII. WEA: The Bad Urach Call, 2010

VIII. WEA: Statement on the Defamation of Religions, 2011

IX. Christian Witness in a Multi-Religious World, 2011

X. WCC: Religious minorities …, 2011

XI. The Global Charter of Conscience, 2012

XII. WCC: Statement on the Politicization of Religion …, 2013

XIII.The PCID: Declaration on Iraq, 2014

XIV. Council of Europe: Tackling intolerance …, 2015

XV. The Message of the Tirana Consultation …, 2015

XVI. The Marrakesh Declaration, 2016

XVII.The Havana Declaration, 2016

XVIII.The Taiwan Declaration, 2016

XIX. The Marcham Conference on Women and Persecution, 2016

Das Buch wurde zusammen mit dem katholischen Menschenrechtsinstitut beim Vatikan, Dignitatis Humanae Institute (DHI), veröffentlicht. Es ist das zweite Buch, bei dem das der Fall ist. Kurz zuvor wurde bereits die zweite erweiterte Auflage von Thomas K. Johnsons ‚Human Rights: A Christian Primer‘ gemeinsam veröffentlicht.

Bibliografische Angaben:

Thomas K. Johnson, Thomas Schirrmacher, Christof Sauer (ed.). ‘Global Declarations on Freedom of Religion or Belief and Human Rights’. 2017. 113 S. 14.00 €. ISBN 978-3-86269-135-7.

Downloads und Links:

Download der WEA Global Issues Series, inklusive ‘Human Rights’ and ‘Global Declarations’: global-issues-series.iirf.eu