Nachrichten und Meldungen

Spenden für die notleidenden Menschen in Nepal

(DEA) Das mit der Deutschen Evangelischen Allianz zusammenarbeitende Hilfswerk „Hilfe für Brüder international“ reagiert auf das furchtbare Erdbeben in Nepal durch Unterstützung christlicher Gemeinden in Nepal. (Hilfe für Brüder International - Stuttgart) Bereits kurz nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat das in Stuttgart ansässige...

Zu einer Versöhnungsinitiative reisten Evangelikale in das Nachbarland

Eriwan/Manila (idea) – Türkische Christen haben Armenier um Vergebung für den Völkermord gebeten, den ihre Vorfahren vor 100 Jahren an Aramäern, Armeniern und Griechen begangen haben. Bei einem Besuch in der armenischen Hauptstadt Eriwan legten sie einen Kranz an der Gedenkstätte nieder. Rund 1,5 Millionen Christen waren 1915 und 1916 Opfer von...

Vom Völkermord an Armeniern zieht sich ein roter Faden zu heutigen Gräueln

Bad Blankenburg (idea) – Die Deutsche Evangelische Allianz hat sich in einer Erklärung an die Seite der orientalischen Kirchen und Christen gestellt. Anlässe sind der Völkermord vor 100 Jahren an Aramäern, Armeniern und Griechen im Osmanischen Reich und die heutigen Verfolgungen im Nahen Osten. Rund 1,5 Millionen Christen waren 1915 und 1916 Opfer...
Auch die deutsche Evangelische Allianz gedenkt heute des Tages vor 100 Jahren, als mit der Massenverhaftung von Intellektuellen der Völkermord am armenischen Volk in seiner Heimat begann. Sie erinnert aber auch an die anderen Opfer der ethnischen Säuberungen in den damals stark christlich besiedelten Teilen des einstigen Osmanischen Reiches: an...

10 Gründe, warum sich die türkische Regierung irrt

Von Prof. Dr. Dr. Thomas Schirrmacher, Präsident der International Society for Human Rights und Direktor des Internationalen Instituts für Religionsfreiheit Bonn/Berlin, den 23.4.2015, einen Tag vor dem Gedenktag an den Beginn des Völkermordes am 24.4.1915. Die türkische Regierung bietet jüngst immer wieder neue unterschiedliche, zum Teil sich...

Bundesverband Lebensrecht: Ärzte dürfen nicht zur Lebensgefahr werden

Hamburg (idea) – Ein Verbot jeglicher Beihilfe zum Selbstmord hat der Bundesverband Lebensrecht (Berlin) auf einer Fachtagung in Hamburg gefordert. Die Tagung fand aus Anlass der „Woche für das Leben“ (18. bis 25. April) statt, die unter dem Motto „Sterben in Würde“ steht. Zum Hintergrund: Bis Ende des Jahres will der Deutsche Bundestag über eine...

Witwe rechnet nicht mehr mit Gerechtigkeit - aus BQ 351 – Nr. 15/2015

Menschenrechtsbericht der Türkischen Evangelischen Allianz auf Deutsch veröffentlicht (Bonn, 18.04.2015) Nach dem letzten Verhandlungstag im Malatya-Mordprozess äußerte die Witwe Susanne Geske gegenüber einer türkischen Zeitung, dass sie in dieser Welt nicht mehr mit Gerechtigkeit rechne. Sie mache sich wegen der fünf aus der Untersuchungshaft...

Auch in Asylbewerberheimen gibt es Probleme

Wetzlar (idea) – Als „furchtbare Tragödie“ haben Kirchenvertreter den Tod von zwölf afrikanischen Christen bezeichnet, die bei ihrer Flucht von Afrika nach Europa von Muslimen aus einem Boot geworfen wurden und ertranken. Medienberichten zufolge nahm die Polizei im sizilianischen Palermo 15 Verdächtige aus den Ländern Elfenbeinküste, Guinea, Mali...

Christlich-jüdische Werte in die Entwicklungspolitik einbringen Minister Müller: Deutschland muss...

Berlin/Washington (idea) – Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will christlich-jüdische Werte stärker in die Politik der weltweiten wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Entwicklung einfließen lassen. Das geht aus einem noch als vertraulich eingestuften Strategiepapier des Ministeriums hervor, über das die Hannoversche Allgemeine Zeitung und...

Er war langjähriger Generalsekretär des Rings Missionarischer Jugendbewegungen

Lindau (idea/dea) – Er galt als ein hervorragender Organisator in der evangelikalen Bewegung: Karl-Wilhelm Hees (Lindau). Der frühere Generalsekretär des Rings Missionarischer Jugendbewegungen (heute netzwerk-m) ist am Ostermontag im Alter von 65 Jahren an Herzversagen gestorben. Er leitete von 1979 bis 1996 die Geschäftsstelle der...

Bischof Dr. Martin Hein beim SPRING-Festival

Willingen. „Ich bin beeindruckt und fasziniert, wie begeistert Christen hier ihren Glauben leben.“ Das sagte Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck, beim GemeindeFerienFesitival SPRING im nordhessischen Willingen. Erstmals besuchte ein Bischof aus dem Kreis der Evangelischen Landeskirchen das...

Verkündigung bleibt der wichtigste Auftrag der Christen

Hamburg (idea) – Der wichtigste Auftrag der christlichen Gemeinde ist und bleibt die Verkündigung der frohen Botschaft von Jesus Christus. Das betonte der Vorsitzende der Vereinigung „Evangelium21“, Pastor Matthias Lohmann (München), auf deren Jahreskonferenz in Hamburg. Sie fand mit rund 800 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz...

GemeindeFerienFestival SPRING der Rekorde

(Willingen) „Ich bin beeindruckt und fasziniert, wie begeistert Christen hier ihren Glauben leben.“ Das sagte Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck, beim GemeindeFerienFesitival SPRING im nordhessischen Willingen. Erstmals besuchte ein Bischof aus dem Kreis der Evangelischen Landeskirchen das...

Bischof Martin Hein war zum ersten Mal beim Festival SPRING zu Gast

Willingen (idea) – Der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein (Kassel), hat Christen aufgerufen, die persönliche Begegnung mit Muslimen zu suchen. Er nahm am 10. April an einer Gesprächsrunde beim GemeindeFerienFestival SPRING im nordhessischen Willingen teil. Wie er sagte, können nur so Ängste gegenüber Muslimen...

Karl-Wilhelm Hees, langjähriger Generalsekretär des Rings missionarischer Jugendbewegung ist...

Die letzten Einträge im Facebook von Karl-Wilhelm Hees waren klare Zeugnisse seines Auferstehungsglaubens und der Gewissheit, in der Ewigkeit bei Gott sein zu können. Mitten aus solchen Gedanken heraus hat ihn der lebendige Gott von diesem Leben ab- und ihn sein ewiges Haus heimgerufen. Ich war schon beim GemeindeFerienFestival SPRING in...
(Willingen) Die Erfolgsautorin Birgit Kelle referierte beim GemeindeFerienFestival SPRING darüber, dass Feministen für die Interessen alleinstehender und kinderloser Frauen einträten, nicht aber für die Interessen von Müttern. Noch in den 1970er Jahren habe der Feminismus legitime Forderungen zur Gleichberechtigung vertreten. Heute...

Theologieprofessor: Auch das Gespräch mit Nachbarn kann Gottesdienst sein

Willingen (idea) – Mission ist der Atem der Kirche. Wenn Gemeinden nicht missionarisch sind, ersticken sie. Diese Meinung vertrat der Theologieprofessor Tobias Faix vom Marburger Bildungs- und Studienzentrum am 9. April in einer Bibelarbeit beim GemeindeFerienFestival SPRING im nordhessischen Willingen. Faix: „Gemeinde ist da, wo wir leben. Es ist...

Präses Diener: Evangelikale haben oft ein Toleranzproblem

Willingen (idea) – Der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz und Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften), Michael Diener (Kassel), hat unterschiedliche theologische Standpunkte in gewissen Grenzen als ein Geschenk bezeichnet. Er sprach am 8. April beim GemeindeFerienFestival...

Koptischer Bischof Anba Damian spricht bei der SPRING-„Night of the Poor“

(Willingen). 20.778 Euro Kollekte haben die Teilnehmer des christliche GemeindeFerienFestivals SPRING für die Flüchtlinge in Italien gesammelt. Diese Zahl gab Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, in Willingen bekannt. Das Geld ist bestimmt für die Arbeit vor allem der Italienischen Evangelischen Allianz, die sich der...

Am GemeindeFerienFestival nehmen 20 Prozent mehr Besucher teil als im Vorjahr

Willingen (idea) - Das GemeindeFerienFestival SPRING im nordhessischen Willingen trägt zur Einheit der Christen bei. Diese Meinung vertrat der Generalsekretär der Deutsche Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), bei einer Pressekonferenz des Treffens am 8. April. Das Festival findet zum 17. Mal statt und steht in diesem Jahr unter dem...

Weitere Nachrichten