Nachrichten und Meldungen

5.000 Christen demonstrierten für das Lebensrecht Ungeborener

Berlin (idea) – Eine Rekordbeteiligung erlebte der 10. „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin. Insgesamt 5.000 Menschen beteiligten sich nach Angaben der Veranstalter an der größten Lebensschutzdemonstration Deutschlands; das waren 500 mehr als im Vorjahr. Dazu eingeladen hatte der Bundesverband Lebensrecht, in dem 13 Organisationen...

Kirchen uneins im Blick auf den „Marsch für das Leben“

Unterstützung von Katholiken – Zustimmung und Kritik in der evangelischen Kirche Berlin (idea) – Während die römisch-katholische Kirche den „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin unterstützt, wird er in der evangelischen Kirche unterschiedlich bewertet. Die vom Bundesverband Lebensrecht veranstaltete Demonstration findet in diesem...

Generalsekretär nach 37 Dienstjahren verabschiedet – Nachfolger ist Frank Spatz

Kassel (idea) – Eine Ära ist im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften) zu Ende gegangen: Die pietistische Dachorganisation verabschiedete nach 37 Dienstjahren ihren Generalsekretär Theo Schneider (65) während eines Festgottesdienstes am 19. September in Kassel. Gleichzeitig wurde sein Nachfolger,...

Ein Interview mit dem niederländischen Reformatorisch Dagblad vom 11. September 2014 mit Prof. Dr....

Im Kerkbreed (reformatorische Tageszeitung) kommt jede Woche eine Person, die eine Reflexion über ein bestimmtes Ereignis oder Entwicklung in der Situation des kirchlichen Lebens gibt, zu Wort. Heute: Prof. Dr. Christof Sauer, der seit kurzem als Professor der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Leuven über Religionsfreiheit und...

Kardinal Müller dankt für das „mutige Zeugnis“ der Veranstalter und Teilnehmer

Berlin (idea) – Führende katholische und evangelische Kirchenvertreter unterstützen den „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin. Die vom Bundesverband Lebensrecht veranstaltete Demonstration findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Sie steht unter dem Motto „Ja zu Leben – für ein Europa ohne Abtreibung und Euthanasie“. Im vergangenen...

Papst Franziskus: Der Mensch darf nicht zur Wegwerfware werden

Rom/Berlin (idea) – Papst Franziskus unterstützt den „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin. Er richtete eine Grußbotschaft an den Bundesverband Lebensrecht, der die Demonstration veranstaltet. In dem vom Staatssekretär des Papstes, Pietro Kardinal Parolin, übermittelten Schreiben heißt es: „Gerne verbindet sich der Heilige Vater mit...

„Freitag für die Freiheit“ - Aktion der Evangelischen Allianz Marburg auf dem Marktplatz

Marburg (idea) – Zum öffentlichen Gebet für verfolgte Christen haben sich 130 Mitglieder aus Gemeinden der Evangelischen Allianz Marburg am 12. September auf dem Marktplatz versammelt. Aus Solidarität mit den vertriebenen Christen in Syrien und dem Nordirak ließen sich viele Teilnehmer ein arabisches „N“ für Nazarener – so nennen Muslime...

„Wir sind die ökologische Friedens- und Freiheitsbewegung“

Berlin (idea) – Der Bundesverband Lebensrecht hat zur Teilnahme am zehnten „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin aufgerufen. Die Demonstration beginnt mit einer Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt und endet mit einem ökumenischen Gottesdienst. Im vergangenen Jahr verzeichnete der Marsch mit 4.500 Personen eine Rekordteilnahme. Die...

Über Konfessionsgrenzen hinweg erheben sie gemeinsam ihre Stimme

Washington/Straßburg (idea) – Die Verfolgung durch islamistische Terrorgruppen im Nahen und Mittleren Osten sowie Teilen Afrikas und Asiens lässt Christen enger zusammenrücken. Über Konfessionsgrenzen hinaus verbünden sie sich, um gemeinsam ihre Stimme für die Verfolgten zu erheben – nicht nur für Christen, sondern etwa auch für Jesiden und...

Vizepräsident des EKD-Kirchenamtes verurteilt „Evangelikalen-Bashing“

Hamburg (idea) – Ein differenziertes Bild von der evangelikalen Bewegung in Deutschland hat der NDR in einer Hörfunksendung gezeichnet. Der Beitrag von Daniel Kaiser „Fundamentalistisch oder einfach nur fromm – was bedeutet eigentlich evangelikal?“ wurde am 7. September über NDRInfo ausgestrahlt. Anders als der umstrittene ARD-Fernsehfilm „Mission...

Bundesvorstand unterstützt mit Geld Gegenaktionen zum „Marsch für das Leben“

Berlin/Stuttgart (idea) – Scharfe Kritik ist an der Partei „Die Linke“ laut geworden, weil sie Gegenaktionen zum „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin finanziell und personell unterstützt. Der Schweigemarsch verzeichnete im vergangenen Jahr mit 4.500 Personen eine Rekordbeteiligung. Veranstalter ist der Bundesverband Lebensrecht. In...

Spitzenpolitiker und Kirchenvertreter haben zur Teilnahme an einer Demonstration gegen...

Die Kundgebung „Steh auf! Nie wieder Judenhass“ soll am Sonntag, den 14. September, um 15 Uhr am Brandenburger Tor stattfinden. Als Redner werden unter anderen Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Veranstalter ist der Zentralrat der Juden in Deutschland. Zentralratspräsident Dieter Graumann erläutert die...

„Die Linke“ beteiligt sich an der Finanzierung von Gegenaktionen

Berlin (idea) – Politiker von SPD, Grünen und der Linkspartei rufen zu Protesten gegen den „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin auf. Er verzeichnete im vergangenen Jahr mit 4.500 Personen eine Rekordbeteiligung. Veranstalter ist der Bundesverband Lebensrecht. In diesem Jahr steht der Marsch unter dem Motto „Ja zum Leben – für ein...

Was aus dem einstigen „ersten atheistischen Staat“ geworden ist

Tirana/Wien (idea) – Albanien hat eine religiöse Wiedergeburt erlebt. 1967 hatten die damaligen stalinistischen Machthaber ein Religionsverbot erlassen und das Balkanland zum „ersten atheistischen Staat“ ausgerufen. Bis zum Sturz des Regimes im Jahr 1990 wurde jede Ausübung von Religion mit Gefängnis, Zwangsarbeit oder mit dem Tod bestraft....

Evangelikale und Katholiken verbindet mehr als sie trennt

Bad Blankenburg (idea) – Evangelikale und Katholiken verbindet mehr als sie trennt. Das erklärten Vertreter der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) und der römisch-katholischen Kirche am 4. September im thüringischen Bad Blankenburg. Sie hatten dort eine Woche lang theologische Gespräche geführt. Das Treffen war das fünfte in der Reihe eines...

Diener: EKD untergräbt Gleichsetzung der Bibel mit dem Wort Gottes

Berlin (idea) – Eine Auseinandersetzung über das Bibelverständnis in der evangelischen Kirche hält der Präses des pietistischen Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften), Michael Diener (Kassel), für unbedingt notwendig. Dies sei im Blick auf das 500-jährige Reformationsjubiläum im Jahr 2017...

Volker Kauder ist heute 65 geworden

Berlin (idea) – Wie kein anderer deutscher Spitzenpolitiker setzt sich Volker Kauder gegen Christenverfolgung und für weltweite Religionsfreiheit ein. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vollendet am 3. September das 65. Lebensjahr. Unermüdlich weist der dem Pietismus nahestehende Politiker darauf hin, dass Christen die am stärksten...
Der neue Geschäftsführer der Stiftung Marburger Medien, Frieder Trommer, hat am 01. September seine Tätigkeit im Medienhaus der Stiftung im Marburger Südviertel begonnen. Im Rahmen einer internen Feierstunde wurde er von seinen neuen Kolleginnen und Kollegen herzlich begrüßt und willkommen geheißen. Der 57-Jährige, der bis Ende Mai Geschäftsführer...
Angesichts der katastrophalen Lage in Syrien, der zunehmenden Gewalt im Libanon und den Konflikten im Irak und darüber hinaus, hat sich der Rat aller evangelisch/protestantischen Denominationen in Syrien und Libanon mit einem Appell an die Gemeinschaft der evangelischen und protestantischen Kirchen weltweit gewandt. In dem Appell vom 29. August...

ERF-Chef Werth äußert sich zu Film „Mission unter falscher Flagge“

Wetzlar (idea) – Kritik am journalistischen Vorgehen der ARD hat der Vorstandsvorsitzende von ERF Medien (früher Evangeliums-Rundfunk), Jürgen Werth (Wetzlar), geübt. Er war in dem Film „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“ um Stellungnahmen zu fünf kritisierten evangelikalen Werken geboten worden. Zwar habe ihn die...

Weitere Nachrichten