Nachrichten und Meldungen

Die 120 Mitglieder des Kirchenparlaments in Hannover bekannt gegeben

Hannover (idea) – Der neuen Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gehört erstmals der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Pfarrer Michael Diener (Kassel), an. Er ist unter den 20 Personen, die der Rat der EKD berufen hat; hinzu kommen 100 Synodale, die von den 20 Landeskirchen gewählt wurden. Sie alle wurden am 30. März...

Weitgehende Übereinstimmung und zugleich bleibende Fragen - Kommentar von Michael...

Nach einem ersten Lesen freue ich mich über diesen Text und kann ihm weithin zustimmen. Danke an die Kammer für Theologie der EKD und ihren Vorsitzenden, Prof. Dr. Christoph Markschies. Hier ist sehr gründlich theologisch gearbeitet worden, und vor allem wird das „für uns gestorben“ in einer ganz eindeutigen und überzeugenden Weise in den...

Aus der evangelikalen Bewegung kommt Lob und Kritik

Kassel (idea) – Ein geteiltes Echo unter Evangelikalen hat das EKD-Grundlagenpapier „Für uns gestorben“ zum Kreuzestod Jesu Christi ausgelöst. Die am 26. März veröffentlichte 192-seitige Orientierungshilfe geht auf biblische Aussagen und die Geschichte der Kreuzestheologie ein. Außerdem werden Fragen beantwortet, die häufig zu dem Thema gestellt...

Vom Elektriker zum Theologen: Er war Spitzenrepräsentant des innerkirchlichen Pietismus in der DDR

Woltersdorf (idea) – Jahrzehntelang hat er den Kurs des Pietismus maßgeblich mitbestimmt – erst in der DDR und nach der Wiedervereinigung in ganz Deutschland: Pfarrer Hans-Joachim Martens (Woltersdorf bei Berlin). Er vollendet am 2. April sein 80. Lebensjahr. Er war von 1978 bis 1991 Vorsitzender des Evangelisch-Kirchlichen Gemeinschaftswerkes in...

Ein Online-Dokumentationsarchiv listet rund 1.400 Fälle auf - Tagung „Christ und Politik“

Bad Blankenburg (idea) – Die Intoleranz gegenüber christlichen Überzeugungen in Europa nimmt zu. Das berichtet die Juristin und katholische Theologin Gudrun Kugler (Wien). Die 38-jährige vierfache Mutter arbeitet unter anderem für das „Dokumentationsarchiv der Intoleranz gegen Christen“ (www.IntoleranceAgainstChristians.eu). Wie sie am 26. März...

Unter dem Motto „LEB!LOS!“ bietet das SPRING-Festival ab Ostermontag ein buntes Programm für alle...

Willingen/Bad Blankenburg (SPRING). Am Ostermontag erwacht das Leben beim diesjährigen GemeindeFerienFestival SPRING („Frühling“) in Willingen. „LEB!LOS!“ ist das Motto für die Veranstaltung vom 6. bis 11. April 2015 im Sauerland. Die Botschaft von Ostern steht als Leitgedanke über den rund 500 Andachten, Bibelarbeitsgruppen und Workshops....

Reformationsjubiläum: EKD sollte Freikirchen stärker beteiligen

Bad Blankenburg (idea) – Die Verantwortlichen in der EKD sollten die Mitglieder der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) stärker an den Vorbereitungen für das 500-jährige Reformationsjubiläums 2017 beteiligen. Dafür plädiert der Generalsekretär des Konfessionskundlichen Instituts in Bensheim und ehemaliger Generalsekretär des...

In Hannover beziehen Gemeinschaft und Kirchengemeinde ein gemeinsames Haus

Hannover (idea) – In Hannover wird eine ungewöhnliche „Wohngemeinschaft“ einer Kirchengemeinde mit einer pietistischen Gemeinschaft Wirklichkeit. Am 26. April weihen die Kirchengemeinde Vahrenwald und die Landeskirchliche Gemeinschaft einen Neubau ein, den sie künftig gemeinsam nutzen. Die Idee, einen „Evangelischen Treffpunkt“ zu schaffen,...

150 Todesopfer – Seelsorger kümmern sich um die Angehörigen

Düsseldorf (idea) – Mit Aufrufen zum Gebet haben die beiden großen Kirchen auf den Flugzeugabsturz einer Maschine der deutschen Lufthansa-Tochter Germanwings am 24. März in Südfrankreich reagiert. Laut der Fluggesellschaft waren 144 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder an Bord. „Es gibt vermutlich keine Überlebenden“, sagte der französische...

„30 Tage Gebet für die islamische Welt“ während des islamischen Fastenmonats Ramadan

Die Deutsche Evangelische Allianz lädt seit vielen Jahren dazu ein, sich an der Gebetsaktion „30 Tage Gebet für die islamische Welt“ während des islamischen Fastenmonats Ramadan zu beteiligen. Viele von Ihnen haben uns wissen lassen, dass sie diese Aktion sehr schätzen. Auch unsere Kollegen in anderen Ländern, die diese Gebetsanliegen in...

Schirrmacher fordert in einem offenen Brief seinen Kollegen Geldbach auf, zur ökumenischen...

(Bonn, 21.03.2015) Der Vorsitzende der Theologischen Kommission der Weltweiten Evangelischen Allianz, Thomas Schirrmacher, hat seinen Kollegen, den Bochumer baptistischen Konfessionskundler Erich Geldbach, in einem offenen Brief aufgefordert, Begriffe wie ‚Erzfeinde‘ aus der Sprache der ökumenischen Beziehungen zu verbannen und sich intensiv mit...

Über 4.000 kirchliche Jugendmitarbeiter werden erwartet

Über 4.000 Gemeindemitarbeitende nehmen vom 20. bis 22. März am Jugendplus-Kongress BASECAMP der Gemeindebewegung Willow Creek teil. Youtube-Star Jefferson Bethke hat die Veranstaltung am Freitag eröffnet. „Gott geht es vom Beginn der Bibel an um eine enge Beziehung mit den Menschen“, sagte Jefferson Bethke in seinem Eröffnungsvortrag der...

Generalsekretär der Evangelischen Allianz kritisiert politische Entwicklungen

Krelingen (idea) – Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), sieht mehrere gesellschaftliche und politische Entwicklungen mit großer Sorge. In seinem Bericht vor dem Hauptvorstand dieser Dachorganisation von Evangelikalen aus Landes- und Freikirchen, der vom 17. bis 18. März im Geistlichen Rüstzentrum...

Eine Biografie, die inspiriert und zur Nachfolge einlädt

Peter Strauch – Evangelist, Jugendpastor, Prediger, Autor und Liedermacher. Kaum einer hat Kirche und Gemeinden in den letzten Jahrzehnten so stark geprägt wie er. Jetzt hat er seine Autobiografie veröffentlicht: „Meine Zeit steht in deinen Händen“ (SCM Verlag, März 2015). Der Titel eines seiner bekanntesten Lieder ist damit auch zu seinem...

Evangelikale ziehen vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Straßburg (idea) – Einen Musterprozess gegen die Benachteiligung von Christen in der Türkei führt die evangelikale US-Organisation „Alliance Defending Freedom“ (Allianz zur Verteidigung der Freiheit/ADF) beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Sie will damit erreichen, dass Kirchen einen öffentlich-rechtlichen Status und die...

Die Generalsekretäre der UN und der WEA führen Gespräche in New York

New York (idea) – Die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) und die Vereinten Nationen (UN) teilen die Sorge um zunehmende gewalttätige Konflikte, militanten Extremismus und menschliches Leiden. Die Dachorganisation von rund 600 Millionen Evangelikalen will weiterhin auf verschiedenen Gebieten mit der UN zusammenarbeiten. Dabei geht es...

Arbeitsgemeinschaft vertritt 61 Organisationen mit 600 Missionaren

Nidda (idea) - Die Arbeitsgemeinschaft Pfingstlich-Charismatischer Missionen (APCM) hat einen neuen Vorstand. Auf der Frühjahrstagung im oberhessischen Nidda wurde der Leiter des Missionswerks „Horizonte weltweit“, der Theologe und Missionswissenschaftler Andreas Franz (Barleben bei Magdeburg), in seinem Amt bestätigt. Zu neuen Stellvertretern...

Treffen in Berlin: Themen sind verfolgte Christen und die Wiedervereinigung

Berlin (idea) – Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, hat eine 38-köpfige Delegation südkoreanischer Christen im Bundestag empfangen. Die Vertreter der evangelischen SaRang-Gemeinde in Seoul besuchten die Bundeshauptstadt auf Einladung des Beauftragten der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Bundestages und der...

Er folgt auf Christian Brenner, der das Werk zum 31. März verlässt

Gummersbach (idea) – Der Bibellesebund (Gummersbach) bekommt zum 1. Oktober einen neuen Generalsekretär. Die Mitgliederversammlung stimmte am 14. März mit großer Mehrheit für Andreas Klotz (Radevormwald). Klotz ist Direktor des evangelikalen Gemeinde- und Gemeinschaftsverbandes „Evangelische Gesellschaft für Deutschland“ (EGfD). Er folgt auf...

Gastfreundschaft ist eine der wichtigsten Tugenden

Stuttgart (idea) – Die evangelische Reforminitiative „Zeit zum Aufstehen“ sieht im Zustrom von Asylbewerbern eine Gelegenheit, Gastfreundschaft zu üben. In der Bibel werde die herzliche Zuwendung zu Fremden zu den wichtigen Tugenden gezählt, heißt es im jüngsten Rundbrief der Initiative. Führende Vertreter des theologisch konservativen...

Weitere Nachrichten