Nachrichten und Meldungen

Hille: Die Streitpunkte zwischen „Genf“ und den Evangelikalen aufarbeiten

Genf/Heilbronn (idea) – Seit den 60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts besteht zwischen den sogenannten Ökumenikern und Evangelikalen eine große Distanz, die vor allem in theologischen Differenzen begründet ist. Deshalb sei es sehr erfreulich, dass zwischen dem Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) in Genf und der Weltweiten Evangelischen...

Wycliff Deutschland: Menschen auf der ganzen Welt sollen die Bibel in der Sprache hören oder lesen...

Der zur internationalen „Wycliffe Global Alliance“ gehörende deutsche Verein Wycliff mit Sitz in Burbach hat erneut das Spendenprüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz erhalten, gültig bis Dezember 2016. Das von einem unabhängigen Prüfungsausschuss verliehene Zertifikat bescheinigt, dass die „Grundsätze für die Verwendung mit...

Juden und Christen gedenken der Befreiung des KZ vor 70 Jahren

Stuttgart (idea) – Über 500 Christen und Juden haben am 27. Januar in Stuttgart der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 70 Jahren gedacht. Ausrichter der christlich-jüdischen Veranstaltung war der deutsche Zweig der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ). Für „Null-Toleranz“ gegenüber Antisemitismus plädierte der...

An der mit 400 Personen voll besetzten Gedenkstunde nahm auch der Generalkonsul des Staates...

Bei einer Gedenk-Veranstaltung am 27.01.2015, zu der die Internationale Christliche Botschaft Jerusalems anlässlich des Holocaust-Gedenktags ins Neue Schloss in Stuttgart einlud, wurde der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb, um ein hier folgendes Grußwort gebeten:  "Exzellenz, verehrte Herren...

Griechenlands Generalsekretär der Evangelischen Allianz: Gott wird alles zum Guten verändern

Athen (idea) – Nach dem Erfolg des linken Parteienbündnisses Syriza bei der Wahl in Griechenland blickt die evangelikale Minderheit in dem Land zuversichtlich in die Zukunft. Das sagte der Generalsekretär der Griechischen (Panhellenischen) Evangelischen Allianz, Fotis Romeos (Athen), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Syriza hatte die Wahl...

Der philippinische Bischof Efraim Tendero wird Nachfolger von Geoff Tunnicliffe

New York/Manila (idea) – Ein philippinischer Theologe wird neuer Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) mit Sitz in New York. Bischof Efraim Tendero (Manila) übernimmt das Amt zum 1. März für zunächst fünf Jahre, teilte der Präsident der WEA, der südafrikanische Baptistenpastor Ndaba Mazabane (Johannesburg), am 23. Januar mit....

Die 49jährige Betriebswirtin übernimmt auch die Büroleitung der Deutschen Evangelischen Allianz

Frau Birgit Hahn, 49, aus Jöhstadt in Sachsen, hat am 20. Januar in Bad Blankenburg ihren Dienst als Kaufmännische Geschäftsführerin des Evangelischen Allianzhauses und als Büroleiterin der Deutschen Evangelischen Allianz übernommen. Zu ihrem Amtsantritt wurde sie vom Vorsitzenden des Aufsichtsrates des Evangelischen Allianzhauses, Theo Schneider,...

Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz ermutigt Christen, sich wieder auf die...

(MEDRUM) Bei seiner Predigt in der Münchner Matthäus-Kirche zum Abschluss der Gebetswoche der Deutschen Evangelischen Allianz am 18. Januar 2015 stand das Gebet und die Besinnung auf die Ur-Sachen des christlichen Glaubens im Blickpunkt von Hartmut Steebs Predigt. Die Gebetswoche stand unter dem Motto: Jesus lehrt uns beten. Schwächelnde...

Neumarkter Protestanten kritisieren mangelnde Meinungsfreiheit in muslimischen Ländern und hoffen...

Neumarkt Am Sonntag ist die Internationale Gebetswoche der Deutschen Evangelischen Allianz zu Ende gegangen. Eine Aktion, die auch von der Evangelisch-Lutherischen sowie Freien evangelischen Kirchen seit Jahren in Neumarkt aufgegriffen wird. Angesichts der antiislamischen Pegida-Demonstrationen, der Anschläge in Paris sowie der Gegenbewegungen für...

Unter den 300.000 Teilnehmern sind zunehmend auch Zuwanderer

Wetzlar (idea) – Der islamistische Terror, die Christenverfolgung in vielen Ländern, der Krieg in der Ostukraine und die Flüchtlingsproblematik – das waren zentrale Fürbitte-Anliegen der internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Daran beteiligten sich vom 11. bis 18. Januar allein in Deutschland etwa 300.000 Christen aus...
19.01.2015

afem nennt sich in „Evangelischer Arbeitskreis für Mission, Kultur und Religion“ um

(Bonn, 19.01.2015) Die Mitgliederversammlung des zur Evangelischen Allianz in Deutschland gehörenden und die Schweizer und Österreicher Allianzen mit repräsentierenden Arbeitskreises für evangelikale Missiologie (www.missiologie-afem.de) hat mit großer Mehrheit der anwesenden Mitglieder beschlossen, den Verein in „Evangelischer Arbeitskreis für...

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Burbach im südlichen Westfalen hat im Rahmen der...

Manche sind auf Booten übers Mittelmeer gekommen, nachdem sie zuvor den halben afrikanischen Kontinent durchquert haben. Hunger und Angst vor dem Ertrinken bestimmten ihren Alltag. Sie kommen aus Nigeria, Guinea und dem Iran. Eine größere Gruppe stammt aus Albanien. Nun sitzen sie im Gemeindehaus der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde in...
Am 13.01.2015 begrüßte Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner im Sitzungssaal des Hofer Rathauses nicht wie sonst die Stadträte Hofs, sondern Christen aus ganz verschiedenen Kirchen und Gemeinden. Die Besucher der Veranstaltung „Gebet für Hof“, trafen sich nach 2014 zum Zweiten Mal  im Rahmen der internationalen Gebetswoche. Veranstalter war...

Allianzgebetswoche: Treffen in einem Ausbildungszentrum der Bundespolizei

Walsrode (idea) – Für die Polizei haben am 14. Januar rund 100 Besucher im Ausbildungs- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Walsrode gebetet. Sie kamen dort zu einem Abend im Rahmen der Gebetswoche der Evangelischen Allianz zusammen. Dabei dankte der Dienststellenleiter, Polizeidirektor Reinhard Voß, den Christen für ihr Interesse an der...

Über ein ungewöhnlich frühes Treffen in der Allianzgebetswoche berichtet idea-Redaktionsleiter...

Mit Gebet und Nutella in den Schultag Wahrscheinlich war es das früheste Treffen in der diesjährigen Gebetswoche der Evangelischen Allianz: Noch vor Sonnenaufgang, nämlich um 6.30 Uhr, kamen am 14. Januar in Jever (Friesland) sechs Jugendliche bei der baptistischen Kinderkrankenschwester Anja Rose zusammen, um vor der Schule zusammen zu...
Am Sonntag , 11. Januar 2015, startete auch in Würzburg die Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Erstmalig fand der Eröffnungsgottesdienst im Ratssaal des Rathauses statt - wo sonst der Stadtrat tagt und wo am Abend vorher zum Start der Faschingssaison das "Prinzenpaar" symbolisch den Rathausschlüssel übernahm. An diesem...

Am Montag wird Pegida erneut in deutschen Städten demonstrieren. Nach den Großkirchen distanziert...

pro: Sollte ein Christ bei Pegida mitlaufen? Michael Diener: Ich finde nicht, dass er das tun sollte. Pegida bedient auf sehr vereinfachende Weise den vorhandenen Unmut und die Ängste von Menschen und instrumentalisiert sie. Jesus sagt: „In der Welt habt ihr Angst.“ Wir sehen gerade, wie sich das erfüllt. Viele Menschen fühlen sich...

Unions-Fraktionschef Volker Kauder beim Allianz-Gottesdienst in St. Matthäus

München – Nach dem Anschlag von Paris erwartet der CDU-/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder von den geistlichen Führern des Islam klare Ansagen, die einen Missbrauch des Islam durch Terroristen ausschließen. Kauder kündigte an, dass er dazu Gespräche mit führenden sunnitischen Theologen in Kairo führen werde. Es müsse deutlich werden, dass...
Prominentester Redner zum Auftakt der Allianzgebetswoche: Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto: Ev. Allianz München/Frank Uphoff München/Bochum/Heidelberg (idea) – Unter dem Eindruck der Terroranschläge von Paris hat am 11. Januar die internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz begonnen. Dazu werden...
(Hannover) Im Rahmen ihrer jährlichen Gebetswoche wartet die Evangelischen Allianz mit einer Aktion für Passanten in der Innenstadt auf: Mitarbeiter der evangelischen Laienorganisation bauen am Samstag, den 17. Januar 2015 eine mobile Kirche auf, die ziemlich unübersehbar auf dem Platz der Weltausstellung auf den christlichen Glauben aufmerksam...

Weitere Nachrichten