Nachrichten und Meldungen

Angesichts des Terrors: Muss die Kirche ihre Haltung zum Islam ändern? Zwei Theologen äußern sich...

Wetzlar (idea) – Führende Kirchenvertreter betonen immer wieder, dass der Islam eine friedliche Religion sei. Ist diese Haltung nach den zahlreichen Anschlägen von Islamisten im Namen Allahs noch angemessen, oder müssen die Kirchen ihre Ansicht ändern? Dazu nehmen zwei Theologen in einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea...

An der Nächstenliebe festhalten - Hans Stiegler: Christliche Botschaft in die Welt tragen

Ansbach (idea) – Nach dem Bombenanschlag im mittelfränkischen Ansbach hat der dortige Dekan Hans Stiegler zu verstärkter Nächstenliebe aufgerufen. Christen sollen die Botschaft von Jesus Christus der Welt weitersagen, dass jeder seinen Nächsten lieben solle wie sich selbst (Lukas 10,27), sagte der Vizepräsident der Landessynode der...

idea repräsentiert Umfragen

Mit Entsetzen und dem Aufruf zum Gebet haben Vertreter der Kirchen und der evangelikalen Bewegung auf den Amoklauf am 22. Juli in München reagiert. Neun Menschen fielen der Gewalttat zum Opfer, 27 weitere verletzt, davon zehn schwer. Bei dem mutmaßlichen Schützen handelt es sich Polizeiangaben zufolge um einen 18-jährigen Deutsch-Iraner. Laut...
Der Vorsitzende der Evangelischen Allianz in München, Pastor Siegfried Winkler. Foto: Privat München (idea) – Christen sollten nach dem schrecklichen Amoklauf am 22. Juli in München nicht in Angst und Panik verfallen, sondern den Verheißungen ihres Herrn Jesus Christus vertrauen und ihren Glauben entsprechend leben. Dazu hat der Vorsitzende der...

Evangelische Allianz: „Sie war eine echte Brückenbauerin“

Hamburg (idea) – Etwa 1.000 Gäste nahmen am 20. Juli am Trauergottesdienst für Pastorin Martina Severin-Kaiser in der Hamburger City-Hauptkirche St. Petri teil. Die 57-Jährige war am 8. Juli überraschend in ihrer Wohnung gestorben. Von 2005 bis 2015 war die Theologin Ökumenebeauftragte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland...
Hier die Pressemitteilung von CNEF der Evangelischen Allianz Frankreich in englischer Sprache mit der Bitte: Bitte beten Sie für unsere Brüder und Schwestern in Frankreich. Die Wunden, die dieser schreckliche Angriff in Nizza verursacht hat, wird in Narben übergehen, aber das Trauma wird einige Zeit dauern bis es verarbeitet ist. Möge der...

Bis zu 2.500 Gäste werden in Bad Blankenburg erwartet

Bad Blankenburg (idea) – „Freispruch für alle“ – unter diesem Motto findet vom 27. bis 31. Juli die 121. Jahreskonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz im thüringischen Bad Blankenburg statt. Bis zu 2.500 Personen werden zu dem Treffen des evangelikalen Dachverbandes erwartet. Das teilten die Verantwortlichen am 13. Juli mit. Unter den Gästen...
(Bad Blankenburg) „Freispruch für alle“ lautet das Motto der diesjährigen Allianzkonferenz vom 27. bis 31. Juli 2016 in Bad Blankenburg. Das Thema bezieht sich auf die zentralen Aussagen des biblischen Briefes von Paulus an die Gemeinde in Rom. Darin fand Martin Luther die wesentlichen Erkenntnisse, die schließlich zur Reformation führen. In...

EUROPÄISCHE EVANGELISCHE ALLIANZ - EEA ruft zum Gebet auf

Die Europäische Evangelische Allianz ist extrem besorgt über das neue russische Antiterrorgesetz, das am 6. Juli verabschiedet wurde und die Religionsfreiheit massiv einschränkt. Es soll am 20. Juli in Kraft treten. ·         Glaubensgespräche mit Außenstehenden sind namentlich bevollmächtigten Vertretern...

Hilfs- und Missionswerk „Nethanja“ mit neuer Führungsspitze

Aus ihm entstand eine Kirche mit mehr als 150.000 Mitgliedern Owen (idea) – Das Hilfs- und Missionswerk „Kinderheim Nethanja Narsapur/Christliche Mission Indien“ hat einen neuen Vorsitzenden: Pfarrer Ekkehard Graf (Owen bei Kirchheim/Teck). Er gehört seit sechs Jahren dem Vorstand an und tritt die Nachfolge von Heiko Krimmer an, der im November...

Das „interreligiöse Miteinander“ soll verbessert werden

Stuttgart (idea) – Der Friedens- und Versöhnungsbeauftragte der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Johannes Neudeck, wird zum 1. September Referent für Friedenspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Stuttgart). Die Landessynode und der Oberkirchenrat haben die Projektstelle für...

Deutsche Evangelische Allianz und Evangelisches Allianzhaus in Thüringen laden ein

130 Jahre nach Gründung des Evangelischen Allianzhauses in Bad Blankenburg findet vom Mittwoch, 27. Juli bis Sonntag,  31. Juli 2016, die 121. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg unter dem Thema „Freispruch für Alle“. Wir rechnen mit bis etwa 2.500 Gäste jeden Alters aus der Region und dem gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus....

Thomas Schirrmacher veröffentlicht kritische Stellungnahme zur Arbeitshilfe der Rheinische Kirche

(Bonn, 12.07.2016) Thomas Schirrmacher hat als private Meinungsäußerung zwölf Thesen und einen kommentierten Gang durch den gesamten Text als „kritische Stellungnahme“ vorgelegt. Darin kritisiert er den moralisierenden Ton im Namen der Toleranz, der de facto andersdenkenden Christen das Weitergeben des Evangeliums an Muslime als „gegen den Geist...
Liebe Freunde, wir haben uns in diesem Jahr bei der Allianzkonferenz viel vorgenommen. Mit Siegfried Fietz selbst und unter der musikalischen Leitung von Thomas Wagler vom Evangelischen Sängerbund wagen wir – auch im Vorgriff aufs Jahr des Reformationsgedenkens – die  Aufführung des Paulus-Oratoriums. Aber nun haben wir 2 ½ Wochen vor der...

„Zeit zum Aufstehen“- Initiator Dobers kritisiert Kurs der evangelischen Kirche - Sie geht auf...

Hann. Münden (idea) – Kritisch zum Kurs der evangelischen Volkskirche hat sich einer der Initiatoren der Kampagne „Zeit zum Aufstehen“, Pfarrer Henning Dobers (Hann. Münden), geäußert. Die kirchliche Entwicklung zeige, wie wichtig und aktuell dieser 2014 veröffentlichte „Ruf zur Mitte in Jesus Christus“ sei, schreibt er in einem Informationsbrief...

Allianz-Generalsekretär: Es wäre lieblos, das Evangelium nicht weiterzugeben

Schwäbisch Gmünd (idea) – Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), hat Christen aufgefordert, Flüchtlingen von ihrem Glauben zu berichten. Er sprach beim christlichen Kongress für Flüchtlingshilfe in Schwäbisch Gmünd. Vom 3. bis 5. Juli berieten im Christlichen Gästezentrum Schönblick 550 Haupt- und...

„Integration beginnt im Kopf“

Christen in Deutschland sollten gegenüber Migranten über die Wurzeln ihrer Werte Auskunft geben. Das sei wesentlich für die Integration, sagte der Theologe Paul Murdoch beim christlichen Flüchtlingskongress in Schwäbisch Gmünd. Hunderttausende Flüchtlinge kommen nach Deutschland und Europa. Das sei eine „besondere Zeit, in der Besonderes geht“....

Wie geistliche Einheit unter Christen gelingen kann

München (idea) – Das Eintreten für die geistliche Einheit unter Christen ist das Hauptprogramm für die Gemeinde Jesu. Diese Ansicht vertrat der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), beim ökumenischen Kongress „Miteinander für Europa“ in München. An der Tagung (30. Juni bis 1. Juli) nehmen rund 1.700...
Am Morgen des 28. Juni, zwei Tage vor seinem 61. Geburtstag, ist Horst Pietzsch heimgegangen. Damit hat seine 13-monatige schwere Krankheits- und Leidenszeit ein Ende gefunden. Der 1955 in Namibia geborene Horst Pietzsch war seit 1990 als Missionar der DMG in Südafrika tätig und November 2009  in Deutschland unter Migranten im Einsatz. In...

Aus dem „Dokumentationsarchiv der Intoleranz gegen Christen“ Präsident: Dr. Gudrun Kugler -...

Ein Grund sind die Übergriffe auf christliche Flüchtlinge Wien (idea) – Die Diskriminierung von Christen aus religiösen und ethischen Gründen hat im vergangenen Jahr in Europa zugenommen. Ein Grund dafür sind die Übergriffe auf christliche Flüchtlinge vor allem durch Muslime in Asylbewerberheimen. Das belegt das Wiener „Dokumentationsarchiv der...

Weitere Nachrichten