Nachrichten und Meldungen

Gerhard Schröder spricht in einer „Bürgerpredigt“ über seinen Glauben

Hannover/Berlin (idea) – In ungewöhnlicher Offenheit hat Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) über seine Haltung zum christlichen Glauben und seine Erfahrungen in der Politik berichtet. Er sprach am 27. Juli in einer „Bürgerpredigt“ in der Marktkirche in Hannover. Wie Schröder sagte, ist er zwar Mitglied der evangelischen Kirche, aber „nicht...

Historisches Ereignis: Papst Franziskus besuchte evangelikal-pfingstkirchlichen Pastor

Caserta (idea) – Papst Franziskus hat pfingstkirchliche Christen um Vergebung gebeten für die Fehler, die Katholiken ihnen gegenüber begangen haben. „Unter jenen, die die Mitglieder der Pfingstgemeinden verfolgt oder verurteilt haben, als ob sie Verrückte seien, waren auch Katholiken“, erklärte der Papst  am 28. Juli beim Besuch des Pastors...

Demonstration mit 991 Paar Kinderschuhen vor der Hauptkirche

Nürnberg (idea) – Für das Lebensrecht ungeborener Kinder haben rund 300 Christen bei einem „Fest für das Leben“ am 26. Juli in Nürnberg demonstriert. Dazu hatten sie vor der zentralen Lorenzkirche 991 Paar Kinderschuhe aufgestellt. Sie sollten zeigen, dass in Bayern monatlich fast 1.000 Abtreibungen vorgenommen werden. Der Leiter der...

„Deutscher Billy Graham“ erreichte rund zehn Millionen Menschen

Halver (idea) – Einer der bekanntesten Evangelisten der Nachkriegszeit, Pfarrer Gerhard Bergmann (1914–1981), würde am 25. Juli 100 Jahre alt. Im Auftrag der Deutschen Zeltmission (Siegen) predigte er in einem rund 2.200 Besucher fassenden Zelt in ganz Deutschland. Dazu kamen Auslandsreisen innerhalb Europas sowie nach Afrika, Südamerika, Indien...

Christen in aller Welt hatten für sie gebetet und sich für ihre Freilassung eingesetzt

Rom/Khartum (idea) – Der Einsatz für die im Sudan zum Tode verurteilte Christin Mariam Yahia Ibrahim Ishag hat sich gelohnt: Die Ärztin durfte am 24. Juli zusammen mit ihrem Ehemann und den beiden Kindern nach Italien ausreisen. Sie trafen in Rom in Begleitung des italienischen Vize-Außenministers Lapo Pistelli ein, der sich seit längerem mit dem...

Evangelische Allianz Mainz beschenkte Passanten

Mainz (idea) – Um die Liebe Gottes zu den Menschen sichtbar zu machen, veranstaltete die Evangelische Allianz in Mainz auf dem Gutenbergplatz in der Innenstadt eine ungewöhnliche Aktion: 75 ehrenamtliche Mitarbeiter verschenkten an die Passanten 1.300 Rosen, 500 Bananen, 400 Becher Wasser, 200 Becher Kaffee und 80 Stück Kuchen. Zusätzlich...

Mainz: Bei Temperaturen über 30 Grad wurden beim Aktionstag „Geschenkt!“ ca. 2500 Menschen erreicht

(Mainz) 1300 Rosen, 500 Bananen, ca. 400 Becher Wasser, 200 Becher Kaffee und 80 Stück Kuchen, ein Sommerfest für ca. 50 Flüchtlinge und ein Ausflug mit 18 Senioren, insgesamt ca. 75 ehrenamtliche Mitarbeiter. So lautet die Bilanz des Aktionstages „Geschenkt!“ in nüchternen Zahlen, der Zeichen der Liebe Gottes sichtbar, greifbar und spürbar machen...

Er ist stellvertretender Vorsitzender der Evangelischen Allianz des Landes

Schladming (idea) – Einer der führenden Evangelikalen Österreichs, Pfarrer Gerhard Krömer (Schladming/Steiermark), vollendet am 21. Juli sein 60. Lebensjahr. Er ist der Hauptverantwortliche des größten evangelikalen Jugendtreffens in der Alpenrepublik, des Schladminger Jugendtags. Daran nehmen jährlich 500 bis 600 Christen teil. Krömer hat weitere...

Flugzeugabsturz: Vermutlich wurde die Maschine von prorussischen Separatisten abgeschossen

Donezk (idea) – Die Weltweite Evangelische Allianz und die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) haben dazu aufgerufen, für die Angehörigen der Opfer des Flugzeugunglücks über der Ostukraine zu beten. Die Linienmaschine von Malaysia Airlines war auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur, als sie am 17. Juli in dem von prorussischen Separatisten...

„Alles wird gut! Josef“

Bad Blankenburg/Wetzlar (ERF). In Radio, Fernsehen und Internet begleitet ERF Medien die 119. Allianzkonferenz, zu der rund 3.000 Besucher vom 30. Juli bis 3. August in Bad Blankenburg/Thüringen erwartet werden. Die Tagung steht unter dem Thema „Alles wird gut! Josef“. Geschichten von Jakob und Josef aus dem 1. Buch Mose bilden die Grundlage für...

Steeb: "Danke für Ihren großartigen und engagierten Dienst für unser Volk und Land"

Namens der Deutschen Evangelischen Allianz und der evangelikalen Bewegung in unserem Land und ganz persönlich gratuliere ich Angela Merkel zur Vollendung der sechsten Lebensdekade. Wir danken ihr herzlich für den engagierten persönlichen Einsatz für unser Volk und Land und für die ganze Weltgemeinschaft und wünschen ihr auch für die neue Dekade...

Die Kanzlerin hat ein offenes Ohr für die „intensiv Evangelischen“ Kirchen und Evangelikale...

Berlin/Stuttgart/Hamburg (idea) – Sie ist die mächtigste Frau der Welt – jedenfalls laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Am 17. Juli feiert sie ihren 60. Geburtstag. Seit November 2005 ist sie Regierungschefin und seit dem Jahr 2000 Jahr steht sie an der Spitze der CDU. Ihr Ansehen im In- und Ausland war noch...

Vertreter der Weltweiten Evangelischen Allianz gratulieren Olav Tveik zur Wiederwahl als...

(Bonn, 16.07.2014) Wilf Gasser (Bern), stellvertretender Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA), und Thomas Schirrmacher, Vorsitzender der Theologischen Kommission der WEA, haben in Genf dem Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen zu seiner Wiederwahl durch den Zentralausschuss des ÖRK gratuliert und überbrachten...

120 Christen gingen in Fulda auf die Straße

Fulda (idea) – Etwa 120 Abtreibungsgegner – darunter auch viele Kinder – beteiligten sich am 12. Juli an einem „Ökumenischen Gebetszug“ durch Fulda. Sie protestierten damit gegen die Abtreibungspraxis in Deutschland. Dazu hatte der Aktionskreis Fulda in der „Aktion Leben“ aufgerufen, der in enger Verbindung zu der Organisation EuroProLife...

Deutsche Evangelische Allianz lädt zur 119. Bad Blankenburger Allianzkonferenz ein

Die Deutsche Evangelische Allianz bereitet sich auf die 119. Allianzkonferenz vor, die vom 30.07. - 03.08.2014 im Konferenzzentrum der Evangelischen Allianz, dem Evangelischen Allianzhaus mit seiner historischen Konferenzhalle, stattfinden wird.  Zum jährlichen Großtreffen werden zwei- bis dreitausend Christen mit ihren Freunden aus ganz...

Weltweite Evangelische Allianz schildert Begegnung mit Franziskus

Rom/Toronto (idea) – Papst Franziskus will noch im Juli in einer Pfingstgemeinde in Rom predigen. Dabei wolle er sie um Verzeihung für Bedrängungen und Verletzungen durch die römisch-katholische Kirche bitten. Das habe der Papst bei einer Begegnung mit Repräsentanten der evangelikalen Bewegung in Rom angekündigt, berichtet die Weltweite...

Circa 75 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer beschenken die Mainzerinnen und Mainzer am Samstag,...

Auf dem Gutenbergplatz verteilen sie unter dem Motto „Geschenkt!“ ca. 500 Bananen und 1000 Rosen sowie Kaffee und Kuchen und reichen dazu eine Visitenkarte. Diese macht auf die Website des Aktionstages aufmerksam, die  den Aktionstag ausführt und erklärt. Menschen, die nicht mit dem Internet vertraut sind, erhalten einen Handzettel. Außerdem...
Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, hat am Dienstag in München den Stiftungspreis 2014 der Stiftung Ja zum Leben bekommen. In seiner Dankesrede beschrieb er, wie der Glaube seine Arbeit motiviert – und teilte sehr persönliche Ansichten zum Thema Abtreibung. Als Hartmut Steebs Mutter mit ihm schwanger wurde, war...

Steeb: "Wie viele herrliche Menschen vermissen wir nicht, weil wir nicht wissen, dass sie schon vor...

Dankesrede von Hartmut Steeb anlässlich der Verleihung des Stiftungspreises der Stiftung Ja zum Leben am 08. Juli 2014: "Ich danke Ihnen herzlich, Gräfin von Westphalen und allen Mitwirkenden im Stiftungsrat, die mir den Preis des Lebens haben zukommen lassen. Es ist für mich eine große Ehre, dass mir diese Auszeichnung heute zugesprochen...

Kinder wachsen am besten in traditionellen Familien auf

München (idea) – Obwohl die meisten Deutschen der Meinung sind, dass Kinder am besten in traditionellen Familien aufwachsen, befürworten sie mehrheitlich ein Adoptionsrecht von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften. Auf diesen Widerspruch hat der Leiter des „Instituts für neue soziale Fragen“ (Erfurt), Staatssekretär a.D. Hermann Binkert...

Weitere Nachrichten