Nachrichten und Meldungen

Schirrmacher: Evangelikale können beim Papst ein- und ausgehen

Bonn/Rom (idea) – Papst Franziskus hat am 14. Dezember Vertreter der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) im Vatikan empfangen. Zu der Delegation des evangelikalen Dachverbandes gehörten ihr Generalsekretär, der philippinische Bischof Efraim Tendero (Manila), sein Stellvertreter, Bischof Thomas Schirrmacher (Bonn), und der Botschafter der...

Zur Debatte um die Abschaffung des Werbeverbotes für Abtreibungen - von Uwe Heimowski

Neulich auf der A9: An der Raststätte winkt eine junge Frau, ich nehme sie mit nach Berlin. Wir kommen ins Gespräch. Familie, Beruf. Die Evangelische Allianz kennt sie nicht. Also erklärte ich ihr unsere Positionen. Beim Thema Lebensschutz fährt sie auf: „Wie bitte? Sie sind gegen Abtreibungen? Wie können sie gegen etwas sein, das per Gesetz...
Hartmut Steeb stellte am Mittwoch, 13.12. bei einem Parlamentarischen Abend in Berlin die politischen Ziele der Evangelischen Allianz vor Gästen aus Politik und Gesellschaft vor. Hier der Wortlaut: Was ist unsere politische Agende? Wir sehen die Notwendigkeit und den Auftrag, uns in die politische Debatte einzubringen. Das gehört zu unserer...

500 Teilnehmer zogen durch Wien – Außenminister Kurz sandte ein Grußwort

Wien (idea) – „Stopp Christenverfolgung“ – unter diesem Motto sind am 12. Dezember über 600 Vertreter von Kirchen und christlichen Organisationen durch die Wiener Innenstadt gezogen. Der Fackelzug führte von der Oper bis zum Stephansdom. „Wir setzen ein Zeichen, dass wir unsere verfolgten Brüder und Schwestern nicht vergessen“, sagte der...

Debatte über „Rom-Freundlichkeit“ des evangelikalen Dachverbandes hält an

New York (idea) – Der Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA/New York), Bischof Efraim Tendero, hat die Vorwürfe von drei nationalen Allianzen zurückgewiesen, der Dachverband der evangelikalen Christen sei zu „Rom-freundlich“. Zum Hintergrund: Die Italienische, Spanische und die Maltesische Evangelische Allianz hatten der...

Evangelisation und Ökumene fördern, für Flüchtlinge einsetzen, politisch einbringen

Bad Blankenburg (idea) – Was ist für die Zukunft der Deutschen Evangelischen Allianz wichtig? Dazu haben der Vorsitzende des Dachverbandes der Evangelikalen, Ekkehart Vetter (Mülheim an der Ruhr), und der Zweite Vorsitzende, Siegfried Winkler (München), zwölf Thesen im Allianz-Magazin „Eins“ verfasst. Darin heißt es, dass das Thema Evangelisation...

Altlandesbischof Fischer lobt das Projekt

Mannheim (idea) – 500 jugendliche Teilnehmer des Sommerlagers Mannheim der Evangelischen Allianz haben das Lukasevangelium in ihre Alltagssprache übersetzt. Jetzt liegt das Ergebnis vor. Angesichts des 500-jährigen Reformationsjubiläums stand die Freizeit unter dem Thema „Geheimcode Luther“. Dabei wurde auch angeboten, das Lukasevangelium neu zu...

Hartmut Steeb: Für Todesdrohungen gibt es keine Rechtfertigung

Stuttgart (idea) – Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), hat die antisemitischen Ausschreitungen bei mehreren propalästinensischen Demonstrationen am 8. und 10. Dezember in Berlin scharf verurteilt. Dabei verbrannten Teilnehmer israelische Fahnen und skandierten Parolen wie „Israel, Kindermörder“ und...

Evangelikaler Dachverband befürchtet Ausgrenzung von Christen

Bürmoos (idea) – Die Österreichische Evangelische Allianz (ÖEA) kritisiert die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hatte am 4. Dezember entschieden, dass Homo-Partner spätestens ab Januar 2019 auch in Österreich heiraten können. Bislang können sie ihre Beziehung als...

Berneburg und Steeb geben den Vorsitz ab – Roland Werner wird neuer Leiter

Kassel (idea) – Ein Leitungswechsel steht bei der „Koalition für Evangelisation in Deutschland“ (früher Lausanner Bewegung in Deutschland) bevor: Nach sechs Jahren im Amt werden die Generalsekretäre der Deutschen Evangelischen Allianz und der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste, Hartmut Steeb (Stuttgart) und Erhard Berneburg (Berlin), den...

Reinhold Strähler übernimmt den Vorsitz von Ulrich Neuenhausen

Bergneustadt (idea) – An der Spitze des Arbeitskreises Islam der Deutschen Evangelischen Allianz ist es zu einem Wechsel gekommen: Neuer Vorsitzender ist der Theologische Referent und Leiter des Teams Deutschland der Evangeliumsgemeinschaft Mittlerer Osten (EMO), Reinhold Strähler (Wiesbaden). Der 59-Jährige übernahm das Amt am 5. Dezember in...

Prof. Dr. Dr. Roland Werner übernimmt die Leitung des deutschen Zweiges der Lausanner Bewegung

Nach sechs Jahren im Amt werden Dr. Erhard Berneburg, Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste, und Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, die Leitung der „Koalition für Evangelisation in Deutschland“, vormals Lausanner Bewegung in Deutschland, zum Jahresende 2017 aufgeben. Sie hätten 2011 die...

Wiener Plattform ruft mit einem Fackelzug zu stärkerer Solidarität mit verfolgten Christen auf

(Österreichische Evangelische Allianz) Anlässlich des Tags der Menschenrechte lädt die Plattform „Solidarität mit verfolgten Christen“ am 12.12.2017 zum zehnten Mal zu einer Solidaritätskundgebung gegen Christenverfolgung ein. Nach neuesten Studien hat die Verfolgung von Christen aus Glaubensgründen weltweit einen neuen Höchststand erreicht....

Evangelikale begrüßen Nein zur „Homo-Segnung“ in Württemberg

Stuttgart/Hamburg (idea) – Führende Repräsentanten der theologisch konservativen Protestanten haben die Entscheidung der württembergischen Landessynode begrüßt, keine öffentlichen Segnungen homosexueller Partner zu erlauben. Ein Gesetzesvorschlag des Oberkirchenrates, eine solche Handlung unter bestimmten Bedingungen zu ermöglichen, erhielt am 29....

Christen feiern gemeinsam mit Liedern und Gebeten

Buenos Aires (idea) – In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires haben rund 25.000 Christen aus über 100 evangelischen Gemeinden an einem „Marsch für Jesus“ teilgenommen. Wie das Nachrichtenportal „Evangelical Focus“ berichtet, liefen die Teilnehmer eine knapp zwei Kilometer lange Strecke vom Plaza de Mayo zum Plaza del Congreso. Dort fand dann ein...

Der Journalist Daniel Böcking ist für sein offenes Bekenntnis zum christlichen Glauben mit dem...

Daniel Böcking erhielt am Mittwoch bei einer Festveranstaltung in der Berliner St. Matthäuskirche den Goldenen Kompass des Christlichen  Medienverbundes KEP für sein Buch „Ein bisschen Glauben gibt es nicht: Wie Gott mein Leben umkrempelt“. Damit würdigt der Verein nach eigenen Angaben die „ehrliche, wertschätzende und respektvolle...

Debatte um Werbung für Abtreibung hält an

Gießen (idea) – Die Debatte um die Verurteilung der Gießener Abtreibungsärztin Kristina Hänel wegen des Verstoßes gegen das Werbeverbot für Abtreibungen hält an. Hänel hatte im Internet über Abtreibungsmöglichkeiten informiert und damit nach Auffassung des Amtsgerichts Gießen gegen Paragraf 219a des Strafgesetzbuches verstoßen. Die 61-Jährige muss...

Orientalische Christen: Religionsfreiheit kommt allen zugute

Hamburg (idea) – Wer für verfolgte Christen eintritt, setzt sich damit zugleich gegen jede Art von Verfolgung, Diskriminierung und Ausgrenzung ein. Die Religionsfreiheit kommt auch Menschen zugute, die sich nicht als religiös betrachten, weil auch sie an etwas glauben, etwa die freie Entfaltung der Persönlichkeit. Diese Ansicht äußerte der...

Parzany: Viele Christen sind zu harmoniebedürftig - Rund 800 Teilnehmer beim Freundestag der...

Limbach-Oberfrohna (idea) – Viele Christen sind zu harmoniebedürftig, wenn es um zentrale christliche Inhalte geht. Diesen Eindruck hat der Evangelist Ulrich Parzany (Kassel). Anstatt für biblische Wahrheiten einzustehen, handelten sie nach dem Motto „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“, sagte er am Buß- und Bettag (22. November) beim Freundestag...

Gebetsaufruf der Weltweiten Evangelischen Allianz vom 21. November 2017

Am 16. November stellte das Militär in Zimbabwe den Langzeitpräsidenten Robert Mugabe unter Hausarrest und gab an, auf der Jagd nach „Verbrechern“ in seinem Umfeld zu sein. Das Eingreifen des Militärs erfolgte nach der Absetzung von Vizepräsident Emmerson Mnangagwa vor einer Woche, wodurch Robert Mugabe seiner Frau Grace die ideale...

Weitere Nachrichten