12.07.2017

122. Allianzkonferenz vom 26. – 30. Juli in Bad Blankenburg

Bibelarbeiten zum Römerbrief als weiterer Beitrag zum Reformationsjubiläum

Bald ist es soweit. In ca. 14 Tagen starten wir unsere 122. Allianzkonferenz vom 26. – 30. Juli hier im Evangelischen Allianzhaus in Bad Blankenburg. Ich freue mich, Ihnen hiermit unser Konferenzprogramm zuzuleiten, welches vielleicht reizt, an einem oder mehreren Tagen einfach vorbeizukommen und in das Konferenzgeschehen einzutauchen. Spannende Vorträge, Seminare und kulturelle Höhepunkte laden ein, die Vielfalt unserer Angebote kennenzulernen oder erneut zu genießen. Schauen Sie hier in unser Programm: http://www.allianzhaus.de/konferenz/konferenz-2017/programmheft.html

In der Einleitung unseres Programmheftes heißt es u.a.: „Ein guter Koch, der nach alten, traditionellen Rezepten seine Speisen zubereitet, wird dennoch keine Zutaten verwenden, die ebenso alt wie die Rezepte sind. Er wird mit frischen Zutaten und einigen neuen Ideen für Wohlgeschmack und gesunde Ernährung sorgen. Das gilt nicht nur für Rezepte, sondern auch für Konzepte und sogar für Konferenzen. Was sich bewährt hat, das behalten wir gern bei, wenn es frisch „auf den Tisch“ kommt, umso lieber. Auch unsere Allianzkonferenz lebt von bewährten und teils schon recht alten „Rezepten“. Es ist ein Geschenk und eigentlich nicht in Worte zu fassen, dass sie immer wieder frisch das Wort Gottes serviert. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden. Dennoch freuen wir uns, dass wir uns bei aller Unterschiedlichkeit in alter Frische an die 122. Bad Blankenburger Allianzkonferenz heranwagen können. Und wenn Sie dieses Programmheft in der Hand halten, dann sind Sie mit dabei! Herzlich willkommen!“ 

Wir freuen uns dementsprechend auch besonders, dass für das leibliche Wohl unserer Gäste auch in diesem Jahr wieder hervorragend gesorgt wird durch „Kommando Verpflegung“, das für frisches, leckeres Vorort-Catering bereits deutschlandweit bekannt ist:  http://kommandoverpflegung.com. Allein deswegen lohnt es sich schon, vorbeizukommen!  

Pressevertreter sind herzlich willkommen. Kontakt: Jonathan Steinert, steinert at kep.de

Freundliche Grüße aus dem Evangelischen Allianzhaus,
Ihr Hartmut Steeb