Liebe Freunde und Beter!

06.05. - 05.07.2016

Liebe Freunde und Beter,

Letztes Jahr war die Beteiligung am «30 Tage Gebet für die islamische Welt» größer denn je! Mit vielen inspirierenden Texten aus dem Buch «A Wind in the House of Islam» des Missionswissenschaftlers David Garrison war das Gebetsheft ein ermutigendes Zeugnis für die Wirksamkeit unserer Gebete. Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr unsere Reise durch die «neun Räume im Haus des Islam» mit David Garrison fortsetzen können und dabei noch mehr entdecken, wie und wo Bewegungen zu Christus hin quer durch die islamische Welt entstehen. Das Hauptthema dieses Heftes ist Aufbruch - Aufbruch in einem doppelten Sinn, physisch und geistlich.

Die islamische Welt verändert sich. Krieg und Terrorismus erschüttern viele Länder. Millionen von Muslimen sind entwurzelt und auf der Suche nach Sicherheit und Hoffnung auf ein besseres Leben an neuen Orten. Das gibt ihnen vielleicht die Chance, Jesus zu begegnen. Diejenigen, die zu Hause bleiben, werden durch die Tragödien, die sie miterleben, aufgerüttelt und auf einen anderen Weg geführt. Einen Weg, auf dem sie vieles zu hinterfragen beginnen, z. B. «Was glaube ich und warum?». Wir wollen besonders für diese Muslime beten, die die Geschichte von Jesus noch nie gehört haben und erschüttert sind über die Geschehnisse um sie herum. Wir laden Sie ein, mit uns um die Welt zu reisen, für die islamische Welt zu beten und mehr von der tiefen Liebe Gottes gerade auch für Muslime zu verstehen.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Die Herausgeber von «30 Tage Gebet International»