Die Arbeitskreise der Evangelischen Allianz

Dass Menschen zum Glauben an Jesus Christus kommen, ist das Ziel Evangelischer Allianz. Deshalb suchen wir auch die Zusammenarbeit mit anderen Trägern evangelistisch-missionarischer Arbeit, wie wir das z.B. bei unserem Engagement auf der EXPO 2000 im Pavillon der Hoffnung getan haben. Manche örtliche Allianzkreise betreiben auch gemeinsam diakonische und soziale Dienstleistungen. Darin wird deutlich, dass die Allianzgemeinschaften an den Bedürfnissen der Menschen und an den Nöten der Zeit nicht vorbeigehen. Die Arbeitskreise der Deutschen Evangelischen Allianz unterstützen die bundesweiten, regionalen und örtlichen evangelistischen und diakonischen Dienste.

Die Deutsche Evangelische Allianz ist traditionell so organisiert, dass viele aus der Evangelischen Allianz hervorgehende Bewegungen sich selbständig in Vereinen organisieren (siehe Werke der Evangelischen Allianz). Daneben wird viel Arbeit durch selbstständige Arbeitskreise und Projektgruppen geleistet.

Derzeit sind die folgenden Arbeitskreise eingerichtet: